Schlagwortarchiv | West Timor

Lösung des Problems durch Umsiedlung?

Lösung des Problems durch Umsiedlung?


Indonesien-Information Nr. 1, März 2003 (Seit 2007 SUARA – Zeitschrift für Indonesien und Osttimor)

Osttimoresen in Indonesien verlieren ihren Flüchtlingsstatus
von Monika Schlicher

Mit Beginn des neuen Jahres werden die ca. 30.000 in Westtimor verbliebenen Osttimoresen nicht länger als Flüchtlinge betrachtet, verkündete das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR), das eine seiner schwierigsten Rückführungsmissionen damit beendet und im Laufe des Jahres sein Engagement in Timor einstellen wird. Nach der Abstimmungsniederlage beim Referendum 1999 in Osttimor verwüsteten Milizen mit Unterstützung ... weiter lesen

Posted on 09:25 in Indonesien, Osttimor, Publikationen, State- & Nation-Building, Transitional Justice, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , ,
Isoliert, aber unabhängig

Isoliert, aber unabhängig


taz, 21. Mai 2002

Mit Osttimor ist auch die Enklave Oecussi in Westtimor unabhängig geworden. Sie erhält einen Autonomiestatus. Über einen Landkorridor zwischen den beiden Gebieten des neuen Staates gibt es noch Streit mit der indonesischen Regierung

aus Oecussi Jörg Meier

Als internationale Friedenstruppen im September 1999 in Osttimor landeten, um den Terror des indonesischen Militärs und seiner Milizen zu beenden, vergaßen sie Oecussi. Das einstige Verwaltungszentrum der Portugiesen in Timor, heute eine Enklave im indonesischen Westtimor, wurde zum ... weiter lesen

Posted on 08:23 in History & Overview, Osttimor, Publikationen, State- & Nation-Building, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
Fragwürdig: Morde in Timor – was tun?

Fragwürdig: Morde in Timor – was tun?


Neues Deutschland, 29. September 2000

Interview mit Monika Schlicher

Die promovierte Politologin (35) ist Sprecherin der in Berlin ansässigen Menschenrechtsorganisation Watch Indonesia!

In der westtimoresischen Grenzstadt Atambua haben vor kurzem pro-indonesischen Milizen – offenbar mit Rückendeckung des indonesischen Militärs – UNO-Helfer getötet. Welche Konsequenzen sollten sich daraus ergeben?

Unsere Forderung lautet: Die Entwaffnung dieser Milizen, die vor einem Jahr in Osttimor gewütet haben, muss massiv vorangetrieben werden und die Flüchtlinge, die vor einem Jahr auf der Flucht vor dem Terror ... weiter lesen

Posted on 09:49 in Demokratie, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Sicherheitssektor, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , ,
Milizen, Militär und das Elend der jungen Demokratie

Milizen, Militär und das Elend der jungen Demokratie


Frankfurter Rundschau, 28. September 2000

Indonesien und Osttimor: Ein Blick auf das innenpolitische Machtgefüge

Von Ingo Wandelt

Die indonesische Regierung droht den Milizen Westtimors mit Gewalt. In der Nacht zum heutigen Donnerstag lief ein Ultimatum ab, mit dem die Entwaffnung gefordert wurde. Seit der Ermordung von drei Mitarbeitern des UN-Flüchtlingskommissariats kehrte ein Konflikt auf die Insel in die Schlagzeilen zurück, über den Ingo Wandelt im folgenden Beitrag berichtet. Wandelt, ein ausgewiesener Indonesien-Experte, verfasste die Anlayse über die Milizen ... weiter lesen

Posted on 07:32 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Sicherheitssektor, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Mittel für Indonesien ohne Auflösung der Milizen

Keine Mittel für Indonesien ohne Auflösung der Milizen


Berlin, den 23. September 2000

Die Internationale Föderation für Osttimor (IFET), ein Zusammenschluß von 39 Nichtregierungsorganisation aus 23 Ländern, fordert in einem Schreiben an James D. Wolfensohn, Präsident der Weltbank, das Treffen des Geldgeberkonsortiums für Indonesien (Consultative Group on Indonesia, CGI) für unbestimmte Zeit zu verschieben.

Indonesien hat keinen Anspruch auf internationale Hilfe, solange das Land nicht den Normen internationaler Diplomatie und internationalen Rechts folgt. Die Umsetzung der am 8. September 2000 vom UN Sicherheitsrat beschlossenen Resolution 1319, die Milizen in Westtimor ... weiter lesen

Posted on 17:51 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Sicherheitssektor, Transitional Justice, Watchs Presseerklärungen & Statements
Tags: , , , , , , , , ,
East Timor Federation Urges Delay of Indonesia Aid Meet

East Timor Federation Urges Delay of Indonesia Aid Meet


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar. Englische Version

Posted on 11:33 in gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen
Tags: , , , , , , , , ,
IFET: CGI should be postponed indefinitely

IFET: CGI should be postponed indefinitely


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar. Englische Version

Posted on 07:30 in Gemeinsame Offene Briefe, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Transitional Justice
Tags: , , , , , , , ,
EU-Waffenembargo für Indonesien gefordert

EU-Waffenembargo für Indonesien gefordert


Berliner Zeitung, 20. September 2000

BERLIN. Mehr als 30 internationale Menschenrechts- und Hilfsorganisationen haben die Wiederaufnahme des EU-Embargos für Waffenexporte nach Indonesien gefordert. Das indonesische Militär trainiere und bewaffne die Milizen, die rund 100.000 osttimoresische Flüchtlinge in Westtimor terrorisierten, heißt es in einem von “Watch Indonesia” verbreiteten Appell an die Europäische Union. Nach dem Mord an fünf Menschen, darunter drei Mitarbeitern des UN-Flüchtlingshilfswerks, am 6. September herrsche in Westtimor eine extreme Notsituation. (epd)

Frankfurter Rundschau, 20. September 2000

EU-Waffenembargo für Indonesien ... weiter lesen

Posted on 11:55 in Demokratie, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Sicherheitssektor, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , ,
Situation in West Timor:<br />Call for Arms Embargo on Indonesia to be Re-Imposed

Situation in West Timor:
Call for Arms Embargo on Indonesia to be Re-Imposed


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar. Englische Version

Posted on 07:15 in gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen
Tags: , , , , , , , , , , ,
Neuer Milizenterror

Neuer Milizenterror


taz, 07. September 2000

Proindonesische Milizen überfallen ein Büro des UNO-Flüchtlingswerkes in Westtimor.
Berichte über drei Tote

BANGKOK taz Ein Jahr nachdem proindonesische Milizen Osttimor mit Terror überzogen, sorgen sie noch immer für Gewalt: So überfielen gestern tausende Milizionäre im indonesischen Westtimor ein Büro des Flüchtlingshilfswerkes UNHCR. Das Gebäude in einem Lager der Stadt Atambua an der Grenze zu Osttimor ging in Flammen auf. Drei ausländische UN-Mitarbeiter kamen nach ersten Berichten ums Leben. Sie seien erschlagen und später verbrannt worden, ... weiter lesen

Posted on 09:25 in Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
UA-74856012-1