Schlagwortarchiv | Jakarta

Intel mendukung pejabatan Foke sebagai Dubes RI di Jerman

Intel mendukung pejabatan Foke sebagai Dubes RI di Jerman


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Indonesische Version

Posted on 05:03 in Demokratie, Indonesien, Papua, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , ,
Mampukah Mampukah Fauzi Bowo Redam Isu Kemerdekaan Papua di Jerman?

Mampukah Mampukah Fauzi Bowo Redam Isu Kemerdekaan Papua di Jerman?


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Indonesische Version

Posted on 04:30 in Demokratie, Indonesien, Papua, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Di Jerman SBY Disambut Spa Lumpur Lapindo

Di Jerman SBY Disambut Spa Lumpur Lapindo


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Indonesische Version

Posted on 06:21 in Human Rights, Indonesien, Mining, Papua, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


SUARA Nr. 2/2011

Angesagt, Nr. 6, Mai – Juli 2011

 

Die Zukunft Indonesiens als Staat auf der Grundlage von Pancasila und Vielfalt

Der Geburt der Pancasila lag die Idee zugrunde, die vielen unterschiedlichen Ethnien, Religionen und politischen Strömungen Indonesiens unter einer Staatsideologie zu vereinen. Die Pancasila war vom Geist der Vielfalt bzw. Pluralität (Bhinneka) durchtränkt, der als Staatsmotto »Einheit in der Vielfalt« (Bhinneka Tunggal Ika) an der Wand jedes staatlichen Büros oder Klassenraums prangt. Heute aber erlebt die Pancasila eine harte Bewährungsprobe. Sie ... weiter lesen

Posted on 00:39 in Aceh, Agro Fuels, Economy, Labor & Corruption, Elections & Political Parties, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Osttimor, Papua, Publikationen, Rainforest, Society & Religion, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


SUARA Nr. 3, 2010

Nr. 4, August – Oktober 2010

 

Global Consultation on the WBG’s draft Framework for Engagement in the Palm Oil Sektor

Im August 2009 stellte die Weltbankgruppe (WBG) Investitionen und Kreditvergabe im Palmölsektor ein. Anlass für das Moratorium war eine Beschwerde indonesischer NGOs, darunter Sawit Watch, Lembaga Gemawan und Bauernverbände aus Jambi und Westkalimantan, unterstützt von internationalen Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen, gegen die Finanzierung des weltgrößten Ölpalmkonzerns Wilmar Holdings. Eine Weltbank-eigene Untersuchung ergab, dass Wilmar in Westkalimantan in zahlreiche ... weiter lesen

Posted on 22:33 in Agro Fuels, Demokratie, Economy, Labor & Corruption, History & Overview, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Land & Indigenous Rights, Mining, Papua, Publikationen, Rainforest, Sicherheitssektor, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Peringatan Tragedi Priok

Peringatan Tragedi Priok


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.

Indonesische Version

Posted on 18:03 in Human Rights, Indonesien, Publikationen, Transitional Justice, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , ,
Wieder brutaler Übergriff auf Menschenrechtler in Jakarta

Wieder brutaler Übergriff auf Menschenrechtler in Jakarta


28. März 2002

von Alex Flor

Im Laufe einer friedlichen Protestaktion in Jakarta sahen sich heute Menschenrechtsaktivisten und ihre Klientel zum wiederholten Male einem brutalen Angriff durch bezahlte Schlägerbanden ausgesetzt. Etwa 400 Becak (Fahrradrikscha-) Fahrer, Straßenhändler und Bewohner von Elendsvierteln, hatten sich zusammen mit Aktivisten des Urban Poor Consortiums (UPC), auf dem Gelände der Nationalen Menschenrechtskommission (Komnas HAM) versammelt, um gegen Razziaaktionen und Vertreibungen zu protestieren. Gegen 14.30 Uhr griffen in schwarz gekleidete junge Männer, die mit 8 Bussen und ... weiter lesen

Posted on 13:51 in Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Publikationen
Tags: , , , , , ,
Vertreibung der <em>Becak</em>-Fahrer in Jakarta

Vertreibung der Becak-Fahrer in Jakarta


9. Oktober 2001

Von Marianne Klute

Becak

heißen die dreirädrigen Fahrradrikschas in Indonesien. Die Becak sind nicht-motorisiert. Sie werden mit Muskelkraft betrieben, wobei die Becak keine Gangschaltung besitzen. Der Fahrer sitzt erhöht hinter dem Fahrgastsessel. Die Becak dienen als Nahtransportmittel, bevorzugt in Wohngebieten, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar sind. Der Preis einer Becak-Fahrt liegt zwischen dem Preis für eine Busfahrkarte und dem einer Taxifahrt. Ein Becak kostet um 1000 DM. Die Becak-Fahrer rekrutieren sich aus der Volksgruppe der Mitteljavaner. Häufig ... weiter lesen

Posted on 15:21 in Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Publikationen
Tags: , , ,

Ausweisung wegen ungenügender Ausweise?


21. August 2001

Deutsche StudentInnen in Jakarta festgenommen

von Alex Flor

Sechs StudentInnen der Universität Bonn wurden am Samstag, den 18. August 2001, in Jakarta festgenommen. Ihnen droht die Ausweisung aus Indonesien und ein Einreiseverbot für mindestens ein Jahr. Nach Ansicht der Immigrationsbehörde haben die StudentInnen aus der ehemaligen Bundeshauptstadt gegen Einreisebestimmungen verstoßen, da sie lediglich über Touristenvisa verfügten.

Die wenigsten der zahlreichen Pressemeldungen, die seit vorgestern sowohl in Indonesien als auch in Deutschland zu diesem Fall zu lesen waren ... weiter lesen

Posted on 10:58 in Demokratie, Indonesien, Information und Analyse, Judiciary & Administration, Publikationen
Tags: , , , , ,
Schmiermittel für Großaufträge

Schmiermittel für Großaufträge


Neues Deutschland, 24. November 1994

Städtepartnerschaften des Berliner Senats weiter in der Kritik

von DIETER REINHARDT

Es kommt nicht alle Tage vor, daß im Roten Rathaus, dem Arbeitsplatz von Berlins Bürgermeister Eberhard Diepgen, ein Vertreter der Senatskanzlei mit Menschenrechtsorganisationen über die internationalen Beziehungen der Stadt diskutiert. Anfang dieser Woche hatten »amnesty international« (ai). »terre des hommes« und »Watch Indonesia!« zu einer Diskussionsveranstaltung über die umstrittenen Städtepartnerschaften mit Peking und Djakarta geladen. Aus ... weiter lesen

Posted on 06:14 in Demokratie, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Regional Conflicts, Sicherheitssektor, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
UA-74856012-1