Schlagwortarchiv | Indonesien

RSPO: 14 years of failure to eliminate violence and destruction from the industrial palm oil sector

RSPO: 14 years of failure to eliminate violence and destruction from the industrial palm oil sector


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Englische Version

Posted on 00:46 in Agro Fuels, gemeinsame Positionspapiere, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Papua, Positionspapiere, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,
LIMA – Lola Amarias neuester Film auf Tour in Deutschland

LIMA – Lola Amarias neuester Film auf Tour in Deutschland


SAVE THE DATES!

Deutschlandtournee in sechs Städten. Filmvorführung ‘LIMA’ und Diskussion mit Filmemacherin Lola Amaria
Münster 16.11., Frankfurt (Main) 17.11., Bremen 18.11., Hamburg 20.11., Hannover 22.11., Berlin 26.11. (die genauen Orte und Zeiten entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender (kommende Veranstaltungen) auf unserer Homepage (www.watchindonesia.org; rechte Spalte), bzw. unserem Newsletter www.watchindonesia.org/donations/unseren-newsletter-abonnierensubscribe-to-our-newsletterlangganan-newsletter-kami?lang=de).

Der Film „Lima“ spiegelt die aktuelle Entwicklung in der indonesischen Gesellschaft wider, wo Werte der Toleranz und des Humanismus von zunehmendem religiösen Fundamentalismus allmählich erodiert werden. Der ... weiter lesen

Posted on 03:04 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Demokratie, Indonesien, Society & Religion
Tags: , , , ,
LIMA – Lola Amarias neuester Film auf Tour in Deutschland

LIMA – Lola Amarias neuester Film auf Tour in Deutschland


SAVE THE DATES!

Deutschlandtournee in sechs Städten. Filmvorführung ‘LIMA’ und Diskussion mit Filmemacherin Lola Amaria
Münster 16.11., Frankfurt (Main) 17.11., Bremen 18.11., Hamburg 20.11., Hannover 22.11., Berlin 26.11. (die genauen Orte und Zeiten entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender (kommende Veranstaltungen) auf unserer Homepage (www.watchindonesia.org; rechte Spalte), bzw. unserem Newsletter www.watchindonesia.org/donations/unseren-newsletter-abonnierensubscribe-to-our-newsletterlangganan-newsletter-kami?lang=de).

Der Film „Lima“ spiegelt die aktuelle Entwicklung in der indonesischen Gesellschaft wider, wo Werte der Toleranz und des Humanismus von zunehmendem religiösen Fundamentalismus allmählich erodiert werden. Der ... weiter lesen

Posted on 03:04 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Demokratie, Feature, Indonesien, Society & Religion
Tags: , , , ,
Palmölsiegel auf dem Prüfstand

Palmölsiegel auf dem Prüfstand


Information und Analyse, 30. Oktober 2018

Ein paar Einkaufshilfen von Watch Indonesia!

Flyerserie zu nachhaltigem Palmöl

 von Alex Flor

Wer kennt das nicht? Ich stehe im Supermarkt und möchte ein Glas Honig kaufen. Das Regal mit den veganen Produkten konnte ich schon mal übergehen. Ich bin kein Veganer. Und bis ich einsehen werde, dass Imkerei ebenso ablehnungswürdig ist wie die Massentierhaltung von Schweinen oder Hühnern bedarf es noch einiger Stunden gezielter Überzeugungsarbeit.

Ich möchte Honig kaufen. Zum Frühstück ... weiter lesen

Posted on 23:19 in Agro Fuels, Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , ,
Indigene Rechte und der Anbau von Palmöl

Indigene Rechte und der Anbau von Palmöl


Radio Dreyeckland, 29. Oktober 2018

Vortrag zu Palmöl und Kohleabbau in Indonesien

Die Wirtschaft der indonesischen Provinz Kalimantan ist durch den intensiven Anbau von Palmöl und die Kohleförderung geprägt. Bei der Ausbeutung des Bodens bleiben sowohl der Umweltschutz wie auch die Rechte der Einwohner*innen oft außen vor. Die Auswirkungen bleiben allerdings nicht auf Indonesien beschränkt. Auch in Deutschland kaufen Konsument*innen indonesisches Palmöl in vielen Produkten mit.

zur Sendung

Posted on 01:49 in Agro Fuels, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
Invitation: Conference: ‚Law and Justice: Indonesia 20 Years after Reformasi‘

Invitation: Conference: ‚Law and Justice: Indonesia 20 Years after Reformasi‘


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Englische Version

Posted on 22:01 in Aktivitäten, Demokratie, Elections & Political Parties, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Judiciary & Administration, Land & Indigenous Rights, Sicherheitssektor, Society & Religion, Transitional Justice
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,
Freiburg: Coal and Palm Oil in Kalimantan, Indonesia

Freiburg: Coal and Palm Oil in Kalimantan, Indonesia


Einladung

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Raum: HS 1009, KGI (Platz der Universität 3)
Datum: 29. Oktober 2018
Uhrzeit: 18:00 – 20:30 Uhr

Kalimantan, der indonesische Teil Borneos, beheimatet ausgedehnte tropische Regenwälder mit einer einzigartigen Biodiversität. Er ist aber auch bekannt für groß angelegte Ressourcenausbeutung durch Bergbau, Abholzung und Ölpalmplantagen. Indonesien hat insgesamt nach Brasilien den zweitgrößten in Wäldern gespeicherten Kohlenstoffvorrat und gleichzeitig aber auch eine der weltweit höchsten Abholzungsquoten. Indonesien ist momentan der weltweit zweitgrößte Kohleexporteur und nutzt ... weiter lesen

Posted on 00:07 in Agro Fuels, Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , , ,
Den inneren Frieden bewahren

Den inneren Frieden bewahren


iz3w Nr. 369, Oktober 2018

In Indonesien konnten Konflikte deeskaliert werden

Indonesien hat viele Bürgerkriegshandlungen hinter sich, darunter antikoloniale, islamistisch begründete und sezessionistische Kämpfe. Immer wieder gelingt es, die Gräben halbwegs zuzuschütten. Von positivem Frieden ist das Land aber weit entfernt.

 von Alex Flor

In Indonesien leben rund 260 Millionen Menschen, die verschiedensten Ethnien angehören, unterschiedliche Kulturen und Religionen pflegen und mehr als 250 Sprachen sprechen. Die Republik Indonesien ist dabei ein Erbe des Kolonialismus. Ihr lagen Gebietsansprüche entlang ... weiter lesen

Posted on 01:44 in Aceh, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Papua, Publikationen, Regional Conflicts, Society & Religion, Transitional Justice, Transitional Justice, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
„Asimetris“ – kritische Doku über Palmöl in Indonesien

„Asimetris“ – kritische Doku über Palmöl in Indonesien


Filmveranstaltung in Berlin mit Dandhy Dwi Laksono

Ort und Zeit:

Kino Wolf (Studio)
Weserstraße 59, 12045 Berlin
23. Oktober 2018, 19:00 Uhr

Der indonesische Journalist Dandhy Laksono reist durch die abgebrannten Wälder Borneos und Sumatras und stößt auf Rodungen für Palmöl-Plantagen, Landkonflikte und Korruption. Seine Recherchen ergeben, dass in erster Linie große Firmen vom Palmöl-Boom profitieren, der auch von der EU-Politik befeuert wird. Doch der Film macht auch Hoffnung: in Papua, Kalimantan und in Jambi auf Sumatra sind Menschen und ... weiter lesen

Posted on 00:11 in Agro Fuels, Aktivitäten, Besuchsprogramme, Indonesien, Kampagne, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , ,
Palmölsiegel: Beweise für Nachhaltigkeit?

Palmölsiegel: Beweise für Nachhaltigkeit?


südostasien, 16. Oktober 2018

https://suedostasien.net/palmoel-siegel-nachhaltigkeit

von Josephine Sahner, Janis Wicke, Yvonne Kunz und Flora Hartmann

Vor noch wenigen Jahren war Palmöl in Deutschland ein eher unbekanntes Produkt. Inzwischen gibt es nur noch wenige Menschen, die es nicht in der einen oder anderen Form konsumieren. Gleichzeitig wächst das Bewusstsein darüber, wie viel Palmöl in Deutschland konsumiert wird und welche ökologischen und sozioökonomischen Konsequenzen der Anbau von Ölpalmen mit sich bringt.

Die Ölpalme (Elaeis guineensis) ist eine beeindruckende Pflanze. Ursprünglich kommt die ... weiter lesen

Posted on 23:46 in Agro Fuels, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1