Schlagwortarchiv | Menschenrechte

„Samin vs Semen“ (Film und Diskussion in zehn Städten)

„Samin vs Semen“ (Film und Diskussion in zehn Städten)


Köln, Berlin, Hamburg, 19. April 2017

 

Pressemitteilung von Südostasien-Informationsstelle, Heinrich-Böll-Stiftung, Rettet den Regenwald und Watch Indonesia!

 

Liebe KollegInnen,
wir laden Sie herzlich ein zu „Samin vs Semen“ (Film und Diskussion in zehn Städten).
Über Ankündigung und Berichterstattung freuen wir uns. An allen Vorführungsorten besteht die Möglichkeit zu Interviews mit unseren beiden indonesischen Gästen.

Presseanfragen richten Sie bitte an:

Tel: 0152/24267576 oder an: savekendeng@gmx.de

Updates und Hintergrundberichte: https://www.facebook.com/saminvs.semen/


SAMIN vs SEMEN – Der Kampf indonesischer Bauern gegen ... weiter lesen

Posted on 23:13 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Presseerklärungen, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , , , , ,
Topangebot, nur noch kurze Zeit! 17 Euro für Ihr Haus

Topangebot, nur noch kurze Zeit! 17 Euro für Ihr Haus


Kurz belichtet, 27. März 2017

von Alex Flor

Wer heute vom internationalen Flughafen Soekarno-Hatta in Jakarta in die Innenstadt möchte, braucht Zeit und Geduld. Man hat die Auswahl zwischen vergleichsweise günstigen Bussen der Gesellschaft DAMRI, die zu verschiedenen Nahverkehrsknoten wie beispielsweise dem zentralen Bahnhof Gambir fahren, und einem Taxi, das einen direkt zum Zielort fährt. Die Kosten eines Taxis belaufen sich, je nach Ziel, auf 15,- bis 20,- Euro. In diesen Preis nicht mit einberechnet sind Zeit und Nerven. Und ... weiter lesen

Posted on 17:17 in "Kurz belichtet", Human Development, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen
Tags: , , ,
Suciwati: „Die Regierung nutzt die Justiz als Mauer aus, um sich vor Strafverfolgung zu schützen“

Suciwati: „Die Regierung nutzt die Justiz als Mauer aus, um sich vor Strafverfolgung zu schützen“


Kurz belichtet, 17. März 2017

Diskussionsveranstaltung: ‘Räume für die Zivilgesellschaft schaffen: zivile Freiheiten in Indien und Indonesien’,
Berlin, 27. Februar 2017

Indien und Indonesien – zwei Demokratien – Aber bedeutet Demokratie auch Freiheit und Sicherheit für zivilgesellschaftliche Organisationen und Menschenrechtsverteidiger?

Indien und Indonesien sind zwei der größten Demokratien im asiatischen Raum und in der Welt. Allerdings ist zu beachten dass dies nicht gleichbedeutend mit der Garantie politischer und ziviler Freiheiten eines Rechtsstaates ist. Die Regierungen beider Länder stellen sich nach außen gerne ... weiter lesen

Posted on 17:54 in "Kurz belichtet", Aktivitäten, Demokratie, Feature, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Publikationen, Transitional Justice
Tags: , , , , , , , , , , ,
Diskussionsveranstaltung: ‘Räume für die Zivilgesellschaft schaffen: zivile Freiheiten in Indien und Indonesien’

Diskussionsveranstaltung: ‘Räume für die Zivilgesellschaft schaffen: zivile Freiheiten in Indien und Indonesien’


 

Montag, den 27. Februar 2017
18.00 Uhr

Haus  der Demokratie und Menschenrechte (Raum VH1)
Greifswalder Str.  4, 10405 Berlin

Indien und Indonesien sind zwei der größten Demokratien im asiatischen Raum und in der Welt. Allerdings ist zu beachten dass dies nicht gleichbedeutend mit der Garantie politischer und ziviler Freiheiten eines Rechtsstaates ist. Die Regierungen beider Länder stellen sich nach außen gerne als Verteidiger der demokratischen Werte dar. Im Inland berichten zivilgesellschaftliche Organisationen jedoch von verschiedenen Formen der Einschränkungen. Was sind die Herausforderungen ... weiter lesen

Posted on 16:35 in Aktivitäten, Demokratie, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kampagne
Tags: , , , , , , ,
Eine bedrückende Jahresbilanz für Pressefreiheit und freie Meinungsäußerung in Papua

Eine bedrückende Jahresbilanz für Pressefreiheit und freie Meinungsäußerung in Papua


Watch Indonesia! – Information und Analyse, 02. Januar 2017

 

von Basilisa Dengen

 

Illegale Verhaftungen von Papua haben 2016 stark zugenommen. Die indonesischen Sicherheitskräfte gehen offensiv gegen Demonstrationen für Papua in verschiedenen Städten in Indonesien vor. Im Sommer 2016 führte das Westpapua Netzwerk eine Postkartenaktion gegen illegale Verhaftungen in Papua durch.[1] Die Abbildung auf der Postkarte zeigt, dass allein von April bis Juni 2016 circa 4.100 Menschen verhaftet wurden. Die Zahl hat sich weiter erhöht, denn seitdem ... weiter lesen

Posted on 14:26 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Papua, Press Freedom, Publikationen
Tags: , , , , , , ,
Universal Periodic Review (UPR) of the Republic of Indonesia

Universal Periodic Review (UPR) of the Republic of Indonesia


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Englische Version

Posted on 06:22 in gemeinsame Positionspapiere, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Papua, Positionspapiere, Press Freedom, Publikationen, Society & Religion
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Rohingya’s last hope

Rohingya’s last hope


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Englische Version

Posted on 02:09 in "Kurz belichtet", Human Rights, Indonesien, Publikationen, Society & Religion
Tags: , , ,
Religiös motivierte Gewalt in Indonesien: zunehmender Fundamentalismus und die Frage der Gerechtigkeit

Religiös motivierte Gewalt in Indonesien: zunehmender Fundamentalismus und die Frage der Gerechtigkeit


Information und Analyse, 13. Oktober 2016 

von Basilisa Dengen

Je weniger die Regierung in der Lage ist, ernsthaft für Gerechtigkeit zu sorgen, desto weniger kann sie das Problem des Fundamentalismus lösen

(Elga Sarapung) 

Am 26. September 2016 war Elga Sarapung von Interfidei bei Watch Indonesia! zu Gast. Sie informierte über die aktuelle Lage der Religionsfreiheit und Toleranz in Indonesien. In diesem Zusammenhang präsentierte sie die Arbeit und die Bemühungen des Institute for Interfaith ... weiter lesen

Posted on 18:22 in Aktivitäten, Demokratie, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Kürzliche Aktivitäten, Papua, Publikationen, Society & Religion
Tags: , , , , , , , , ,
Indonesia: Close gap between rhetoric and reality on 1965 mass human rights violations

Indonesia: Close gap between rhetoric and reality on 1965 mass human rights violations


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Englische Version
Versi Bahasa Indonesia

Posted on 23:47 in gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Presseerklärungen, Publikationen, Transitional Justice
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,
Duterte und Jokowi Brüder im Drogenkrieg?

Duterte und Jokowi Brüder im Drogenkrieg?


Deutsche Welle, 9. September 2016

http://dw.com/p/1Jyyz

von Thomas Latschan

Könnte sich Indonesien ein Beispiel am Anti-Drogenkrieg des philippinischen Präsidenten Duterte nehmen? Schließlich leidet auch Indonesien unter Drogenkriminalität. Aber das Land hat genug von extra-legalen Tötungen.

Der Anti-Drogenkrieg des neuen philippinischen Präsidenten Duterte hat inzwischen über 2800 Todesopfer gefordert: Mutmaßliche und echte Drogendealer und Abhängige, die in Polizeigewahrsam, bei Razzien und durch Bürgerwehren getötet wurden. Fast 700.000 sollen sich den Behörden gestellt haben, um den Todeskommandos zu entgehen.

Das Thema Anti-Drogenkampf dürfte ... weiter lesen

Posted on 17:38 in Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1