Schlagwortarchiv | Habibie

Krieg und Frieden in Ost-Timor

Krieg und Frieden in Ost-Timor


Unsere Welt – Zeitschrift der Schweizerischen Friedensbewegung, Nr. 2/3, 1999

Abkommen unter einem Dach

In Gegenwart von UN-Generalsekretär Kofi Annan unterzeichneten am 5. Mai 1999 der indonesische Aussenminister Ali Alatas und sein portugiesischer Amtskollege in New York ein Abkommen, das dem fast 24 Jahre andauernden leidvollen Konflikt um Ost-Timor ein Ende bereiten soll. Am 8. August dieses Jahres sollen die Ost-Timoresen in einer freien Abstimmung darüber entscheiden, ob sie das Angebot einer weitgehenden Autonomie innerhalb des indonesischen Staatsverbandes ... weiter lesen

Posted on 08:15 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Sicherheitssektor, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Terror in Osttimor macht schnelles Handeln erforderlich

Terror in Osttimor macht schnelles Handeln erforderlich


Berlin, Heidelberg, den 18. April 1999

An die Deutsche Bundesregierung und die Abgeordneten des Deutschen Bundestages

Sehr geehrte Damen und Herren,

Terror, Rechts- und Gesetzlosigkeit haben in Osttimor eine neues Ausmaß angenommen: seit gestern läuft die Operation Clean-Up, wie sie von ABRI, den indonesischen Streitkräften, genannt wird. Laut Mario Carrascalão, dem politischen Berater Habibies in Sachen Osttimor und früheren Gouverneur des besetzten Gebietes, ist der Drahtzieher der Aktion General Zaki Anwar, der ehemalige Chef des Geheimdienstes in Osttimor.

Die in ... weiter lesen

Posted on 09:59 in Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Watchs Offene Briefe
Tags: , , , , , , , , , , ,
Menschenrechtsbericht Osttimor 1998

Menschenrechtsbericht Osttimor 1998


Posted on 07:02 in Human Rights, Osttimor, Publikationen, Watchs Studien und Berichte
Tags: , , , ,
Menschenrechtsbericht Indonesien 1998

Menschenrechtsbericht Indonesien 1998


Posted on 02:40 in Aceh, Human Rights, Indonesien, Papua, Publikationen, Watchs Studien und Berichte
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Jakarta löst Hoffnung und Misstrauen in Osttimor-Frage aus

Jakarta löst Hoffnung und Misstrauen in Osttimor-Frage aus


epd, 28. Januar 1999

Opposition bezweifelt Ernsthaftigkeit des Angebots zur Unabhängigkeit

von Elvira Treffinger

Frankfurt a.M. (epd). Die Nachricht löste Überraschung, Hoffnung und Misstrauen aus. Die indonesische Regierung hat am Mittwoch zum ersten Mal seit der Annexion Osttimors vor 23 Jahren angedeutet, dass eine Unabhängigkeit der Provinz denkbar wäre, falls die Bevölkerungsmehrheit eine Teil-Autonomie ablehne. Doch Oppositionspolitiker und Menschenrechtler melden sofort Zweifel an dem Angebot an. Denn eine Volksabstimmung über die Zukunft Osttimors lehnte der indonesische Außenminister Ali Alatas ... weiter lesen

Posted on 08:03 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Der neue indonesische Aktionsplan für Menschenrechte

Der neue indonesische Aktionsplan für Menschenrechte


Indonesien-Information Nr. 2-3, 1998 (Menschenrechte)

von Wolfgang S. Heinz (1)

Im Juni 1998 hat die Regierung Habibie den ersten indonesischen Aktionsplan für Menschenrechte vorgelegt (2). In diesem Beitrag wird eine erste Einschätzung versucht, wobei zum jetzigen Zeitpunkt keine Reaktionen aus Zivilgesellschaft und Politik bekannt sind, die hier hätten einbezogen werden können.

Entstehung

In der Präambel zum Plan wird nicht ausgeführt, welche Regierungsstellen an seiner Erarbeitung beteiligt waren. Von einer Mitarbeit der NGOs ist nichts bekannt und ... weiter lesen

Posted on 22:46 in Aceh, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Papua, Publikationen, Transitional Justice, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Der Schleier ist gefallen

Der Schleier ist gefallen


Indonesien-Information Nr. 2-3, 1998 (Aceh)

Seit nunmehr fast einem Jahrzehnt geschehen in Aceh, der nördlichsten Provinz Sumatras, massive Menschenrechtsverletzungen. Massaker, Morde, Vergewaltigungen sind an der Tagesordnung. Erst jetzt, nach dem Fall des Suharto-Regimes, sprechen die AcehnesInnen offen über die Verbrechen der indonesischen Armee und zwangen den ABRI Oberbefehlshaber General Wiranto zu einer öffentlichen Entschuldigung – doch erst, nachdem indonesische Zeitungen wochenlang über die Verbrechen berichtet hatten. Der Status Acehs als militärisches Operationsgebiet (Daerah Operasi Militer, DOM) wurde zwar aufgehoben, doch die ... weiter lesen

Posted on 04:22 in Aceh, Demokratie, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Regional Conflicts, Sicherheitssektor, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
Papuas fordern Unabhängigkeit von Indonesien

Papuas fordern Unabhängigkeit von Indonesien


Indonesien-Information Nr. 2-3, 1998 (West-Papua)

 

 von Dr. Siegfried Zöllner

 

Seit dem Rücktritt von Präsident Suharto vor sechs Monaten wird in Indonesien überall von “era reformasi” – Ära der Reformen – gesprochen. In Irian Jaya ist jedoch die Ära der Reformen noch nicht angebrochen. Am 6. Juli 1998 schlug die indonesische Armee eine friedliche Demonstration in Biak mit unglaublicher Brutalität nieder. Bis heute ist die genaue Zahl der Toten nicht bekannt. Es werden jedoch seitdem mindestens 50 Personen vermisst. Daher ist ... weiter lesen

Posted on 03:48 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Papua, Publikationen, Regional Conflicts, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , ,
West-Papua – ein langer Weg zu Reformen

West-Papua – ein langer Weg zu Reformen


Indonesien-Information Nr. 2-3, 1998 (West-Papua)

Der Machtwechsel in Jakarta bedeutet noch nicht das Ende der verfahrenen Situation in West-Papua (Irian Jaya). An der Macht und der Rolle des Militärs, an seiner langen Tradition der Gewalt, hat sich noch nichts geändert, wie gerade hier, tausende Kilometer von Jakarta entfernt, deutlich wird. Ein Überblick über die Entwicklungen seit Mai 1998.

Menschenrechtsverletzungen wird weiterhin nur wenn unbedingt nötig nachgegangen. Obwohl in Indonesien nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Probleme West-Papuas eine Diskussion über eine föderalistische ... weiter lesen

Posted on 02:54 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Papua, Publikationen, Regional Conflicts, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,
Der Traum vom Fliegen

Der Traum vom Fliegen


Indonesien-Information Nr. 2-3, 1998 (Demokratie)

von Alex Flor

Seit 100 Tagen regiert B.J. Habibie das Inselreich Indonesien. Das Herz des in Deutschland zum Flugzeugbauer ausgebildeten Ingenieurs schlägt jedoch nicht für die Politik, sondern für’s Fliegen. Habibie gefällt sich darin, seine Regierungsgeschäfte mit den Aufgaben eines Piloten zu vergleichen. Zuvor steuerte der im Mai gestürzte Diktator Suharto, von dem er die Amtsgeschäfte übernahm, 32 Jahre lang als Pilot die Maschine Indonesien, während Habibie selbst als Kopilot mit im Cockpit saß, ... weiter lesen

Posted on 02:14 in Demokratie, Economy, Labor & Corruption, Elections & Political Parties, Human Rights, Indonesien, Judiciary & Administration, Osttimor, Papua, Publikationen, Sicherheitssektor, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
UA-74856012-1