Schlagwortarchiv | Fretilin

Osttimor: US-Außenministerin besucht junge Demokratie

Osttimor: US-Außenministerin besucht junge Demokratie


explizit.net, 10. September 2012

 von Michaela Koller

(explizit.net) Hillary Clinton hat während ihrer Asienreise in der vorigen Woche den südostasiatischen Staat Osttimor besucht. Auch wenn die Inselhälfte hierzulande wenigen bekannt ist: Aufgrund seines Rohstoffreichtums und seiner geostrategischen Lage zwischen dem indonesischen Archipel und der Nordküste Australiens, wird Timor Leste, so der offizielle Name, zunehmend attraktiver für staatliche wie private Investoren. China finanzierte schon den Bau von Regierungsgebäuden, darunter des Präsidentenpalastes in der Hauptstadt Dili. Nun ringen die Vereinigten Staaten ... weiter lesen

Posted on 03:20 in Elections & Political Parties, History & Overview, Human Development, Human Rights, Osttimor, Society & Religion, State- & Nation-Building, Transitional Justice
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Kleiner Bruder verliert, großer Bruder gewinnt

Kleiner Bruder verliert, großer Bruder gewinnt


 

Information und Analyse, 20. April 2012

 

Präsidentschaftswahlen in Osttimor

von Henri Myrttinen

 

Am 17. März und am 16. April 2012 waren rund 600.000 OsttimoresInnen zum dritten Mal aufgerufen einen Präsidenten zu wählen. Bei der friedlich verlaufenen ersten Runde setzten sich Francisco ›Lú-Olo‹ Guterres als Kandidat der Fretilin und der ehemalige Armeechef Taur Matan Ruak durch. In der entscheidenden zweiten Runde gewann Taur Matan Ruak mit rund 61% Prozent. Der derzeitige Amtsinhaber José Ramos-Horta gestand seine Wahlniederlage bereits ... weiter lesen

Posted on 00:23 in Elections & Political Parties, Information und Analyse, Osttimor, Publikationen
Tags: , , , , , , ,
Wahlen im Land der Helden

Wahlen im Land der Helden


Deutsche Welle, 16. März 2012

Osttimor

 

Die Hauptkandidaten bei den Präsidentschaftswahlen in Ost-Timor sind Veteranen des Unabhängigkeitskampfes. Aber die brennenden Themen der Gegenwart und Zukunft lassen sich nicht ausblenden.

 

Zum dritten Mal nach seiner Unabhängigkeit 2002 werden in Osttimor Präsidentschaftswahlen abgehalten (17.03.2012). 1999 sprach sich die Bevölkerung bei einem Referendum für die Unabhängigkeit aus, dennoch verübten indonesische Militärs und Milizen weitere Gewalttaten. Erst durch die Entsendung einer UN-Friedenstruppe und drei Jahre später konnte das Land seine Eigenstaatlichkeit verwirklichen. Die letzten ... weiter lesen

Posted on 19:26 in Elections & Political Parties, History & Overview, Osttimor, Politics & Democracy, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
Der lange Schatten des langen Kampfes

Der lange Schatten des langen Kampfes


DOTG Newsletter, 2/2011, 24. Dezember 2011

http://www.osttimor.de/images/stories/pdfs/Newsletter/Newsletter_2011-2.pdf

 

Ein Ausblick auf das Wahljahr 2012

von Henri Myrttinen

In der ersten Jahreshälfte 2012 stehen in Osttimor wieder Präsidentschafts- und Parlamentswahlen an. Bei den Wahlen wird das dritte Parlament seit der Unabhängigkeit und zum dritten Mal der Präsident gekürt. Obwohl das Wahldatum noch nicht feststeht (voraussichtlich werden die Präsidentschaftswahlen im April-Mai stattfinden, die Parlamentswahlen im Juni), hat der Wahlkampf schon inoffiziell 2010 angefangen.

Verdeckte Karten

Gerüchte über mögliche Kandidaturen und Koalitionen ... weiter lesen

Posted on 14:09 in Elections & Political Parties, Osttimor, Politics & Democracy, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
„Die Wahlen waren in keinster Weise friedlich“

„Die Wahlen waren in keinster Weise friedlich“


16. September 2007

Interview mit Tiago Sarmento, Law Program Officer der Asia Foundation und ehemaliger Direktor von JSMP (Judicial System Monitoring Programme), geführt von Monika Schlicher, Dili, Osttimor

Watch Indonesia!: Während des Wahlkampfes und der Wahlen blieb es nach außen hin vergleichsweise ruhig. Zu den befürchteten massiven Ausschreitungen kam es dann doch noch, nachdem die Fretilin (die bisher über fast 2/3 der Parlamentsmandate verfügende Partei unter Führung von Ex-Premier Mari Alkatiri, Anm. WI!) sich um den Sieg betrogen sah und ... weiter lesen

Posted on 17:13 in Elections & Political Parties, Information und Analyse, Osttimor, Politics & Democracy, Publikationen
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
Menjelang Pemilu Presiden di Timor Leste

Menjelang Pemilu Presiden di Timor Leste


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Indonesische Version

Posted on 16:26 in Elections & Political Parties, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
Dili Update – Notes from my visit to Dili February/March 2007

Dili Update – Notes from my visit to Dili February/March 2007


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Englische Version

Posted on 10:47 in Information und Analyse, Osttimor, Politics & Democracy, Publikationen, Society & Religion
Tags: , , , , , , , , , , , ,
Präsident und Premier ringen um Kommando

Präsident und Premier ringen um Kommando


taz, 02. Juni 2006

Osttimors Premier Alkatiri will Präsident Gusmão nicht nachgeben und beharrt auf Kommando über Sicherheitskräfte

BERLIN taz Osttimor kommt trotz der Anwesenheit von über 2.000 internationalen Interventionskräften nicht zur Ruhe. In der Hauptstadt Dili tobt ein offener Machtkampf zwischen Präsident Xanana Gusmão und Premierminister Mari Alkatiri. Gusmão hatte am Dienstag verkündet, er übernehme für 30 Tage das Kommando über Militär und Polizei. Die Spaltung der sich bekämpfenden Sicherheitskräfte hatte vergangene Woche das Land in Chaos und Gewalt ... weiter lesen

Posted on 09:51 in Osttimor, Politics & Democracy, Publikationen, Security Sector, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
Osttimor – Nepotismus, Korruption und das Erbe der UN

Osttimor – Nepotismus, Korruption und das Erbe der UN


südostasien 2/02

von Jörg Meier

In der Nacht vom 19. auf den 20. Mai 2002 wurde die internationale Staatengemeinschaft um ein Mitglied reicher. Osttimor, oder Timor Loro Sa’e, feierte unter Anteilnahme internationaler Politprominenz und mehr als 100.000 Osttimoresen seine Unabhängigkeit. Der Freiheitskampf hat ein erfolgreiches Ende genommen, aber Armut, Korruption, Nepotismus und das Erbe der UN stellen den Zwergstaat in seinem Nation-Building Prozess vor Riesenherausforderungen.

Seit 1999, als die Osttimoresen sich für die Trennung von Indonesien entschieden, wurde die Inselhälfte ... weiter lesen

Posted on 11:34 in Economy, Labor & Corruption, Elections & Political Parties, Osttimor, Politics & Democracy, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Osttimor: »Xanana« Gusmão gewinnt die Wahl klar

Osttimor: »Xanana« Gusmão gewinnt die Wahl klar


Neues Deutschland, 17. April 2002

Präsident will »Auge, Ohr und Mund des Volkes« sein

Von Jörg Meier, Dili

Erwartungsgemäß wurde der 55-jährige ehemalige Guerillakämpfer José Alexandre »Xanana« Gusmão am Sonntag zum ersten Präsidenten Osttimors gewählt. Die Wahl war die letzte Hürde, die es zu nehmen galt, bevor die Inselhälfte am 20. Mai in die Unabhängigkeit entlassen wird. Dass Gusmão seinen Herausforderer Francisco Xavier do Amaral schlagen würde, hatte niemand bezweifelt. Amaral, der vor 27 Jahren, in den ... weiter lesen

Posted on 17:54 in Elections & Political Parties, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , ,
12

Aktion!

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1