Schlagwortarchiv | Exportkreditagentur (ECA)

Panzer für Palmöl

Panzer für Palmöl


Telepolis, 30. Dezember 2012

http://www.heise.de/tp/artikel/38/38251/1.html

von Birgit Gärtner

Hintergründe zum Panzerdeal mit Indonesien

Beim Panzer-Deal mit Indonesien geht es mitnichten ausschließlich um militärische Interessen des südost-asiatischen Staates und Profite der hiesigen Rüstungsindustrie, sondern auch um die Gewährleistung der Fortsetzung und Ausweitung der Palmöl-Produktion.

Schließlich zählen bundesdeutsche sowie in der BRD ansässige Chemie-Konzerne zu den Hauptabnehmern des für sie zunehmend bedeutsamen Rohstoffs. Die Lebensmittelindustrie hängt sozusagen am Tropf Indonesiens. Also ist die Wirtschaft an guten Handelsbeziehungen interessiert. Auch wenn die ... weiter lesen

Posted on 01:54 in Demokratie, Indonesien, Publikationen, Rainforest, Sicherheitssektor, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


Berlin, Dezember 2012

Suara Nr. 3/2012

Angesagt Nr. 10, Juli 2012 – Dezember 2012

 

Indonesientag der DIG Köln, 01. September 2012

Die Deutsch-Indonesische Gesellschaft Köln (DIG) stellte ihren diesjährigen Indonesientag unter das Motto »Islam«. Anspruch der Veranstalter war es, nicht nur »über« den Islam zu reden, sondern auch einer ausgewogenen Innenansicht indonesischer Muslime in Deutschland Raum zu geben. Auf dem Podium sprach Dr. Ingo Wandelt über historische Entwicklungen des Islam und die Kultur des Islam im heutigen Alltag Indonesiens. Ibrahim ... weiter lesen

Posted on 20:57 in Agro Fuels, Aktivitäten, History & Overview, Human Development, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Land & Indigenous Rights, Osttimor, Publikationen, Pulp & Paper, Rainforest, Society & Religion, Transitional Justice, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
“Katastrophales Papier” Kalimantan – Insel der Zukunft?

“Katastrophales Papier” Kalimantan – Insel der Zukunft?


April 2005

zur geplanten Zellstofffabrik in Süd-Kalimantan

von Marianne Klute

Recherchen:
Rivani Noor, Rukaiyah Rofiq, Berry Nahdian Forqan, Rahmat Sumarlin

Schach dem Wald Kalimantans

Es gibt eine Redensart in Indonesien: „Java ist die Insel der Vergangenheit, Sumatra die Insel der Hoffnung und Kalimantan ist die Insel der Zukunft“. Jetzt ist mit dem Ende der Tieflandregenwälder die Hoffnung für Sumatra verloren, die Holzindustrie hat schon Tausende von Arbeitskräften entlassen müssen und die Papierindustrie kann ihre Überkapazitäten kaum mit den Bäumen der ... weiter lesen

Posted on 03:50 in Economy, Labor & Corruption, gemeinsame Studien und Berichte, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Pulp & Paper, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , , , , , , ,
MIGA (Multilateral Investment Guarantee Agency)  versichert keine Investitionen  in die Zellstoffmühle von United Fibre System in Südkalimantan

MIGA (Multilateral Investment Guarantee Agency) versichert keine Investitionen in die Zellstoffmühle von United Fibre System in Südkalimantan


14. März 2004

Pünktlich am 53. Geburtstag der Provinz Südkalimantan am 14. August 2003 eröffnete Gouverneur Sjariel Darham offiziell den Bau der Zellstofffabrik im Kreis Satui, Bezirk Tanah Bumbu. Voller Stolz verkündete er überzeugt, dass die Fabrik von einem Konsortium aus acht Staaten finanziert werden würde, aus Österreich, Finnland, Schweden, Singapur, den Niederlanden, Deutschland, China und Frankreich (Kompas, 15 August 2003). Die erforderliche Summe für dieses Projekt betrage 1,2 Mrd. US$. Umweltfreundliche Maschinen von hoher ... weiter lesen

Posted on 02:40 in Economy, Labor & Corruption, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Indonesien, Publikationen, Pulp & Paper, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , ,
Berlin: Protest gegen Hermesbürgschaft für Papierfabrik

Berlin: Protest gegen Hermesbürgschaft für Papierfabrik


Missionsdienst Dezember 2003 – Januar 2004 / Missionszentrale der Franziskaner

Dem Regenwald Indonesiens droht neue Gefahr. Er soll das Rohmaterial für eine neue  Papierfabrik in China liefern,  die mit Maschinen aus Deutschland ausgestattet werden soll. Gegen die Pläne der Bundesregierung, dieses Geschäft mit einer Hermesbürgschaft abzusichern, erheben die Umweltorganisation Robin Wood und die Nichtregierungsorganisation Watch Indonesia Protest.

In einem gemeinsamen Schreiben fordern sie die Bundesregierung auf, die Hermesbürgschaft für die Papierfabrik sofort zu stoppen. Der indonesischen Konzern APRIL, der ... weiter lesen

Posted on 17:39 in Indonesien, Publikationen, Pulp & Paper, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , ,
Keine Hermesbürgschaft für Regenwaldzerstörung

Keine Hermesbürgschaft für Regenwaldzerstörung


ngo-online, Internet-Zeitung für Deutschland, 11. November 2003
Entwicklungshilfe

Die Organisationen Watch Indonesia und Robin Wood protestierten am Dienstag vor dem Bundeswirtschaftsministerium in Berlin gegen Pläne der Bundesregierung, die Lieferung von Maschinen für eine Papierfabrik in China mit Hermesbürgschaften abzusichern. Das Papierwerk wird Zellstoff aus Indonesien verarbeiten, das auch aus illegalem Regenwaldkahlschlag stammen kann. Die Aktivisten entrollten ein Transparent mit der Aufschrift: „Urwaldzerstörer Clement – Steuern in die Katastrophe“.

Die Aktivisten übergaben einen Brief an die Bundesregierung, in dem die ... weiter lesen

Posted on 17:49 in Indonesien, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
Hermesbürgschaft für Regenwaldzerstörung muss gestoppt werden!

Hermesbürgschaft für Regenwaldzerstörung muss gestoppt werden!


Berlin, den 11. November 2003

Gemeinsame Pressemitteilung von ROBIN WOOD, urgewald und Watch Indonesia!

Protestaktion vor dem Bundeswirtschaftsministerium

Die Organisationen Watch Indonesia! und ROBIN WOOD haben heute vor dem Bundeswirtschaftsministerium gegen Pläne der Bundesregierung protestiert, die Lieferung von Maschinen für eine Papierfabrik in China mit Hermesbürgschaften abzusichern. Im Papierwerk wird Zellstoff aus Indonesien verarbeitet. Die AktivistInnen entrollten ein Transparent mit der Aufschrift : „URWALDZERSTÖRER CLEMENT – STEUERN IN DIE KATASTROPHE“. In einem Brief fordern ROBIN WOOD ... weiter lesen

Posted on 14:45 in gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Pulp & Paper, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , ,
Hermesbürgschaft für Regenwaldzerstörung stoppen

Hermesbürgschaft für Regenwaldzerstörung stoppen


epo, entwicklungspolitik online, 11. November 2003

NRO protestieren vor dem Bundeswirtschaftsministerium in Berlin

Berlin. – Die Organisationen Watch Indonesia! und Robin Wood haben vor dem Bundeswirtschaftsministerium in Berlin gegen Pläne der Bundesregierung protestiert, die Lieferung von Maschinen für eine Papierfabrik in China mit Hermesbürgschaften abzusichern. Das Papierwerk soll Zellstoff aus Indonesien verarbeiten. Die AktivistInnen entrollten ein Transparent mit der Aufschrift: „Urwaldzerstörer Clement – Steuern in die Katastrophe“.

In einem Brief fordern Robin Wood und Watch Indonesia! gemeinsam mit dem WWF und ... weiter lesen

Posted on 10:27 in Indonesien, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
Die Bundesregierung und der Deutsche Bundestag müssen den Import illegaler Hölzer endlich verbieten!

Die Bundesregierung und der Deutsche Bundestag müssen den Import illegaler Hölzer endlich verbieten!


13. Oktober 2003

Appell für Maßnahmen gegen illegalen Holzhandel

Illegaler Holzeinschlag und Handel ist – neben dem legalisierten Raubbau – eine der Hauptursachen für die Zerstörung von Wäldern, insbesondere Urwäldern. Die Weltbank schätzt, dass den Holzexportländern durch die illegalen Machenschaften jährlich 10-15 Milliarden Euro an Steuereinnahmen entgehen. Illegaler Holzeinschlag zerstört riesige Waldgebiete, bedroht die Biodiversität und vernichtet die Lebensgrundlagen der örtlichen Bevölkerung. Forst- und Holzindustrie sind der Motor und verantwortlich für Korruption, massive Menschenrechtsverletzungen und Repression.

Schätzungen zufolge stammt etwa die ... weiter lesen

Posted on 09:47 in gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Indonesien, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , ,
Kahlschlag auf Sumatra stoppen

Kahlschlag auf Sumatra stoppen


13. Mai 2003

urgewald
Kampagne für den Regenwald
Prenzlauer Allee 230
10405 Berlin
Tel.: (030) 4433 9168/9
Handy: 0172 6814474
E-mail: barbara@urgewald.de ROBIN WOOD
Nernstweg 32-34
22765 Hamburg
Tel.: (040) 380 89218
E-mail: tropenwald@robinwood.de

Bundeskanzler Schröder soll sich für umwelt- und sozialverträglichen Umbau der Zellstoffindustrie in Indonesien einsetzen

Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen haben Bundeskanzler Schröder in einem offenen Brief aufgefordert, sich bei seinem Besuch in Indonesien für den Schutz der bedrohten Regenwälder einzusetzen. Der Kanzler, der sich morgen in Indonesien aufhalten ... weiter lesen

Posted on 16:18 in Indonesien, Publikationen, Pulp & Paper, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , ,
UA-74856012-1