Schlagwortarchiv | Strafverfolgung

Aceh bejubelt »humanitäre Pause«

Aceh bejubelt »humanitäre Pause«


Neues Deutschland, 17. Mai 2000

Alexander Flor zur Genfer Vereinbarung über Waffenruhe in der Konfliktregion Nordsumatra

Nach Osttimor zeichnet sich in einer weiteren indonesischen Konfliktregion, in Aceh, eine Konfliktlösung ab. In Genf wurde am Freitag zwischen der Regierung und der Bewegung »Freies Aceh« eine Vereinbarung über eine »humanitäre Pause« abgeschlossen. Alexander Flor, Sprecher der Berliner Menschenrechtsorganisation »Watch Indonesia!«, sieht darin trotz aller Schwierigkeiten einen wichtigen Schritt zur Vertrauensbildung.

Ist mit der Genfer Vereinbarung über eine » humanitäre Pause« ein Ende ... weiter lesen

Posted on 07:57 in Aceh, Indonesien, Publikationen, Regional Conflicts, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
Diakonie: Bevölkerung von Osttimor erbärmlich im Stich gelassen

Diakonie: Bevölkerung von Osttimor erbärmlich im Stich gelassen


09. September 1999

Stuttgart, 9. September 1999 (dw). Das Diakonische Werk der EKD hat durch das Referat Menschenrechte in den vergangenen Jahren den Prozess der Unabhängigkeit in Osttimor mehrfach unterstützt. Präsident Jürgen Gohde forderte heute die indonesische Regierung auf, den Ausgang des Referendums am 30. August zu respektieren und die kirchlichen Partner und alle, die sich für die die Unabhängigkeit und die Wahrung der Menschenrechte eingesetzt haben, wirksam zu schützen. Gohde befürchtet für Osttimor eine ähnlich dramatische Entwicklung wie im Kosovo. ... weiter lesen

Posted on 08:58 in Human Rights, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Indonesien – Gangart gegen die Opposition verschärft

Indonesien – Gangart gegen die Opposition verschärft


Neues Deutschland, 08. März 1997

Dissident Sri-Bintang Pamungkas verhaftet

Von Sven Hansen

Die Regierung des indonesischen Präsidenten Suharto macht offenbar ihre Ankündigung wahr, vor den für Ende Mai vorgesehenen Wahlen verschärft gegen Oppositionelle vorzugehen. Diese Woche wurden der Dissident Sri-Bintang Pamungkas und zwei seiner Mitstreiter verhaftet. Oberstaatsanwalt Singgih erhob gegen die drei Anklage wegen Subversion. Das Subversionsgesetz schränkt die Rechte der Angeklagten massiv ein und sieht als Höchststrafe die Todesstrafe vor. Der Staatsanwalt wollte nicht sagen, worauf sich die ... weiter lesen

Posted on 12:14 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , ,
Im Gerichtssaal saß auch der Geheimdienst

Im Gerichtssaal saß auch der Geheimdienst


Neues Deutschland, 17. November 1995

Folge einer Deutschlandreise: Prozeß gegen indonesischen Regimekritiker in Jakarta

Von KRISTINA VAILLANT

Verschärfte Sicherheitskontrollen und ein großes Polizeiaufgebot bestimmten das Bild bei der Eröffnung des Prozesses gegen den ehemaligen indonesischen Parlamentsabgeordneten Sri Bintang Pamungkas in Jakarta. Schon Stunden vorher waren Plätze im Gerichtssaal von Abgesandten des indonesischen Geheimdienstes besetzt. Nur wenige Sympathisanten des Angeklagten gelangten nach Abgabe ihrer Personalausweise in den Saal.

In der Anklageschrift wird Pamungkas der Beleidigung und Rufschändung des Staatsoberhauptes bezichtigt – ... weiter lesen

Posted on 20:51 in Human Rights, Indonesien, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
UA-74856012-1