Schlagwortarchiv | Kinderrechte

Millionen Mädchen und Frauen von Genitalverstümmelung betroffen

Millionen Mädchen und Frauen von Genitalverstümmelung betroffen


Neues Deutschland, 31. Januar 2014

http://www.neues-deutschland.de/artikel/922531.millionen-maedchen-und-frauen-von-genitalverstuemmelung-betroffen.html

»Terre des Femmes«: Zahl der Opfer weitaus höher als angenommen

 Berlin. Die weibliche Genitalverstümmlung ist nach Schätzungen von Experten weitaus stärker verbreitet als bislang angenommen. Allein in Indonesien würden jedes Jahr rund zwei Millionen Mädchen und Frauen beschnitten, erklärte die Frauenrechtsorganisation »Terre des Femmes« am Donnerstag in Berlin. Diese Zahlen tauchten bislang aber nicht in den Statistiken der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf. Laut Zahlen der WHO werden jedes Jahr weltweit drei Millionen Mädchen und ... weiter lesen

Posted on 20:25 in Human Development, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Society & Religion, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
Genitalverstümmelung in Indonesien – Schutz statt Verharmlosung

Genitalverstümmelung in Indonesien – Schutz statt Verharmlosung


30. Januar 2014

 

Pro Jahr werden bis zu 2 Mio Indonesierinnen genitalverstümmelt (FGM)

Terre des Femmes fordert mit Watch Indonesia! in Deutschland und Kalyanamitra in Indonesien von der Regierung und vom Gesundheitsministerium Indonesiens die Einhaltung internationaler Verträge zum Schutz von Frauenrechten und Umsetzung eigener Gesetze gegen FGM 1.

Bei der weiblichen Genitalverstümmelung wird Mädchen oft ohne Betäubung ein Teil ihrer Genitalien entfernt. Neben dem physischen Schmerz und den teils lebenslangen gesundheitlichen Folgen belastet ... weiter lesen

Posted on 02:17 in gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Society & Religion
Tags: , , , , , ,
Sein und Schein: die Umsetzung des Zivilpakts in Indonesien

Sein und Schein: die Umsetzung des Zivilpakts in Indonesien


Information und Analyse, 15. August 2013

von Basilisa Dengen

Vom 10.-11. Juli 2013 stellte sich Indonesien der Überprüfung des UN-Menschenrechtsrates in Genf zur Umsetzung des Internationalen Pakts über bürgerliche und politische Rechte (Zivilpakt). Geleitet wurde die Sitzung vom ehemaligen UN-Sonderberichterstatter über Folter, Nigel Rodley, der als Vorsitzender des Ausschusses zunächst darauf hinwies, dass es gut sei, Indonesien an Bord zu haben, da »Indonesia a very big country with a big influence in the world and big population« sei. Der Zivilpakt ... weiter lesen

Posted on 23:47 in Aceh, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Land & Indigenous Rights, Papua, Publikationen, Society & Religion
Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,
UA-74856012-1