Schlagwortarchiv | Bali

Tanja Hummel hat keine Angst vor dem großen Knall auf Bali

Tanja Hummel hat keine Angst vor dem großen Knall auf Bali


Kurz belichtet, 29. November 2017

von Yvonne Kunz

Gibt man diese Woche das Wort Indonesien in gängige Internetsuchmaschinen ein, so springen einem folgende Meldungen entgegen: »Indonesien – Flughafen auf Bali bleibt geschlossen« oder aber »Mount Agung in Indonesien: Vulkanasche legt Flughafen von Bali lahm« oder, fast noch besser »Noch hat Tanja Hummel auf Bali keine Angst«.

Indonesien schafft es nicht häufig in die deutschen Mainstream-Nachrichten. Es muss schon etwas Außergewöhnliches passieren, damit Fernsehen und Printmedien über Indonesien berichten. Etwa, wenn ... weiter lesen

Posted on 04:01 in "Kurz belichtet", Disasters, Indonesien, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , ,
Sommerlochthema: Hühnchen oder Hündchen am Strand von Bali?

Sommerlochthema: Hühnchen oder Hündchen am Strand von Bali?


Watch Indonesia! – Information und Analyse, 27. Juni 2017

von Alex Flor

Ein Aufreger füllt derzeit das sich abzeichnende Sommerloch in den deutschen Boulevard-Medien. Sie berichten über westliche Touristen, die in der Annahme sie äßen Hühnchen in Wahrheit Hundefleisch verzehrten. Von »miesen Machenschaften« (BILD) und einer »Fleisch-Mafia«, die »täglich Hunde ermordet« (Der Westen) ist die Rede. Was steckt dahinter?

 

Andere Länder, andere Küchen. Man muss keine Fernreise unternehmen, um auf Gerichte zu stoßen, die deutschen Essgewohnheiten – milde ausgedrückt – ungewohnt ... weiter lesen

Posted on 01:48 in Indonesien, Information und Analyse, Publikationen, Society & Religion
Tags: , , , , , ,
Angesagt! – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt! – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


Berlin, April 2016

Nr. 14, Januar – Dezember 2015

 

Filmabend ‚Tanah Mama‘ und Diskussion mit Frauenaktivistin aus Papua, 4. Februar 2015

Die Reihe der Abendveranstaltungen bei Watch Indonesia! begann 2015 mit dem Thema ‚Frauenrechte in Papua‘. In Zusammenarbeit mit dem Pazifik Netzwerk e.V. hatten wir die Frauenaktivistin Poppy Maipauw aus Papua nach Berlin eingeladen. Zuvor war Frau Maipauw in Rockenhausen Gast beim Westpapua Partnerschaftsseminar, das von der evangelischen Kirche der Pfalz organisiert wurde. Poppy Maipauw ist Aktivistin der in Papua tätigen Frauenorganisation P3W ... weiter lesen

Posted on 23:22 in Aceh, Agro Fuels, Aktivitäten, Demokratie, Elections & Political Parties, Gerechtigkeit &Justiz, History & Overview, Human Development, Human Rights, Indonesien, Judiciary & Administration, Kürzliche Aktivitäten, Land & Indigenous Rights, Osttimor, Papua, Press Freedom, Rainforest, Society & Religion, Transitional Justice, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Dirgahayu Indonesia: Merdeka dari Investor Rakus di Balik Reklamasi Teluk Benoa, Bali

Dirgahayu Indonesia: Merdeka dari Investor Rakus di Balik Reklamasi Teluk Benoa, Bali


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Indonesische Version

Posted on 02:18 in gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Presseerklärungen, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , ,
Eine Million Opfer ohne Anerkennung

Eine Million Opfer ohne Anerkennung


Stefan Loose Reiseführer Bali, Lombok, 04. Februar 2015

http://www.stefan-loose.de/buecher/asien/bali-lombok/

Ein Beitrag von Basilisa Dengen (Watch lndonesia! e.V. Berlin)

Die antikommunistischen Massaker 1965 sind der internationalen Öffentlichkeit weitaus weniger bekannt als der Holocaust in Deutschland oder der Völkermord in Ruanda. ln der Geschichte lndonesiens markieren sie aber einen Wendepunkt im politischen und gesellschaftlichen Leben.

Am 30. September 1965 wurden in Jakarta sechs hochrangige Militärgeneräle ermordet. Medien machten die PKI für den Putschversuch verantwortlich. General Suharto nutzte die Situation, um die Autorität ... weiter lesen

Posted on 22:12 in History & Overview, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
Eine Reise gegen Landgewinnung auf Bali

Eine Reise gegen Landgewinnung auf Bali


Information und Analyse, 18. Juni 2014

von Basilisa Dengen

Watch Indonesia! veranstaltete in Kooperation mit Tourism Watch und der Balinesischen Gemeinde Deutschlands am 13.06.2014 in Berlin eine Diskussionsveranstaltung zur aktuellen Lage auf der Urlaubsinsel Bali, Indonesien. Auf der Veranstaltung referierte Antje Monshausen von Tourism Watch zu Tourismus und Menschenrechten. Unter anderem stellte sie eine Studie zur Wasserknappheit auf Bali als Folge der massiven Tourismusindustrie vor. Alex Flor von Watch Indonesia! analysierte die Wirtschaftspolitik Indonesiens, insbesondere die eingleisige Entwicklungsplanung für Bali, ... weiter lesen

Posted on 02:16 in Economy, Labor & Corruption, Feature, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , ,
Di Jerman SBY Disambut Spa Lumpur Lapindo

Di Jerman SBY Disambut Spa Lumpur Lapindo


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Indonesische Version

Posted on 06:21 in Human Rights, Indonesien, Mining, Papua, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,
Nusa Dua’s Burdened Past

Nusa Dua’s Burdened Past


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Englische Version

Posted on 17:14 in Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
Bombenanschlag auf Bali

Bombenanschlag auf Bali


Radio Dreyeckland, 30. Oktober 2002

Alex Flor zu den Hintergründen des Terrorismus in Bali und zur Rolle des radikalen Islamismus in Indonesien.

Das vollständige Interview von Radio Dreyeckland mit Alex Flor können Sie hier anhören (mp3, 3,5 MB).

Posted on 21:47 in Demokratie, Indonesien, Publikationen, Sicherheitssektor, Society & Religion, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
Augen auf und durch

Augen auf und durch


Jungle World, Nr.44/2002, 23. Oktober 2002

Bislang leugnete die indonesische Regierung die Existenz islamistischer Netzwerke. Nach dem Anschlag in Bali wurde im Eilverfahren ein Antiterrorgesetz verabschiedet.

von Alex Flor, Jakarta

C 4. Wer die weiße Masse anzündet, kann sich darüber eine Tasse Tee kochen. Von einer Sprengkapsel gezündet, erzeugt C 4 jedoch eine verheerende Druckwelle. Al-Qaida verfügt über Vorräte des schwer aufzuspürenden Sprengstoffs, der von den USA in den achtziger Jahren in großen Mengen an afghanische Mujaheddin ... weiter lesen

Posted on 11:45 in Demokratie, Indonesien, Publikationen, Sicherheitssektor, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
12

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1