“Die Kuh” – Finissage der Fotoausstellung: Aceh 360°. 18. Dezember 2017

“Die Kuh” – Finissage der Fotoausstellung: Aceh 360°. 18. Dezember 2017 “Die Kuh” – Finissage der Fotoausstellung: Aceh 360°. 18. Dezember 2017

Fotoausstellung: Aceh 360°, Berlin, 5.-18. Dezember 2017

Fotoausstellung: Aceh 360°, Berlin, 5.-18. Dezember 2017 Fotoausstellung: Aceh 360°, Berlin, 5.-18. Dezember 2017

Lesung ‘Die Verlorene Heimat’ mit Martin Aleida, 21.-28. November 2017

Lesung ‘Die Verlorene Heimat’ mit Martin Aleida, 21.-28. November 2017 Lesung ‘Die Verlorene Heimat’ mit Martin Aleida, 21.-28. November 2017

neue Publikation: Peacebuilding in Aceh – zwischen Tsunami und Scharia

neue Publikation: Peacebuilding in Aceh – zwischen Tsunami und Scharia neue Publikation: Peacebuilding in Aceh – zwischen Tsunami und Scharia

Suciwati: „Die Regierung nutzt die Justiz als Mauer aus, um sich vor Strafverfolgung zu schützen“

Suciwati: „Die Regierung nutzt die Justiz als Mauer aus, um sich vor Strafverfolgung zu schützen“ Suciwati: „Die Regierung nutzt die Justiz als Mauer aus, um sich vor Strafverfolgung zu schützen“

Vernissage “The Act of Living” zum Internationalen Frauentag 2017

Vernissage “The Act of Living” zum Internationalen Frauentag 2017 Vernissage “The Act of Living” zum Internationalen Frauentag 2017

“Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung”

“Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung” “Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung”

Staatsbesuch des indonesischen Präsidenten

Staatsbesuch des indonesischen Präsidenten Staatsbesuch des indonesischen Präsidenten

17.000 Inseln der Imagination und zwei Gesichter: Selbstdarstellung in Deutschland, Zensur in Indonesien

17.000 Inseln der Imagination und zwei Gesichter: Selbstdarstellung in Deutschland, Zensur in Indonesien 17.000 Inseln der Imagination und zwei Gesichter: Selbstdarstellung in Deutschland, Zensur in Indonesien

Papier mit Zukunft

Ein kurzes Video zum Papierkonsum

Papier mit Zukunft Papier mit Zukunft
Heidelberg: Aufruf zur Kundgebung „HeidelbergCement raus aus dem Kendeng-Gebirge in Indonesien!“

Heidelberg: Aufruf zur Kundgebung „HeidelbergCement raus aus dem Kendeng-Gebirge in Indonesien!“


Aufruf zur Kundgebung

am Mittwoch,10. Mai 2017 um 08.00 Uhr vor dem Kongresshaus/Stadthalle Heidelberg

„HeidelbergCement raus aus dem Kendeng-Gebirge in Indonesien!“
-Solidarität mit den LandarbeiterInnen Javas-

Am 10. Mai wollen wir unsere Solidarität mit den LandarbeiterInnen des Kendeng-Gebirges und Zentraljavas auf die Straße tragen. Während im Kongresshaus der Stadthalle Heidelberg die ordentliche Hauptversammlung der Aktionäre von HeidelbergCement stattfindet, werden wir mit einer Kundgebung vor Ort sein.

HeidelbergCement plant aktuell im Kendeng-Gebirge in Zentraljava eine Zementfabrik zu errichten. 
... weiter lesen

Posted in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Presseerklärungen, Publikationen, Umwelt & Klima

„Wir wollen leben wie bisher“

„Wir wollen leben wie bisher“


Mannheimer Morgen, 05. Mai 2017

HeidelbergCement: Indonesische Bäuerin protestiert gegen Expansionspläne des Konzerns auf der Insel Java

Von unserem Redaktionsmitglied Bettina Eschbacher

HEIDELBERG. Der Baustoffkonzern HeidelbergCement stößt bei seinen Aktivitäten in Indonesien auf unerwarteten Widerstand in der Bevölkerung – und einen außergewöhnlichen Gegner. Auf der Hauptversammlung des Dax-Unternehmens am kommenden Mittwoch wird die von der Insel Java stammende Bäuerin Gunarti zu Aufsichtsrat, Vorstand und Aktionären sprechen. Ihren Appell hat sie bereits deutlich formuliert: „Ich will HeidelbergCement ermahnen, dass ... weiter lesen

Posted in Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media

“Samin vs Semen” Diputar di 10 Kota di Jerman

“Samin vs Semen” Diputar di 10 Kota di Jerman


 

Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Indonesische Version

Posted in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media

Indonesian farmer joins May 1 rally to protest German cement

Indonesian farmer joins May 1 rally to protest German cement


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Englische Version

Posted in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media

Petani Samin Sampai ke Jerman

Petani Samin Sampai ke Jerman


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Indonesische Version

Posted in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media

Kelompok Aktifis di Jerman Siapkan Aksi Protes untuk Heidelberg Cement

Kelompok Aktifis di Jerman Siapkan Aksi Protes untuk Heidelberg Cement


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Indonesische Version

Posted in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media

Heraus zum 1. Mai! HeidelbergCement raus aus dem Kendeng-Gebirge!

Heraus zum 1. Mai! HeidelbergCement raus aus dem Kendeng-Gebirge!


Watch Indonesia!, Berlin, 28. April 2017

Demoaufruf

Zum 1. Mai gehen wir mit Gunarti, eine Landarbeiterin aus Indonesien, in Berlin auf die Straße und zeigen unsere Solidarität mit ihrem Widerstand gegen das Vorhaben von HeidelbergCement in Zentraljava. Gemeinsam schließen wir uns der 1.Mai-Demo des DGB an.

Datum/Uhrzeit: 1. Mai 2017, 09.30 Uhr

Treffpunkt: vor dem Eingang der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität, Burgstraße 26, 10178 Berlin(S-Bahn Hackescher Markt) .

Gunarti und die AnwohnerInnen mehrerer Dörfer im Kendeng-Gebirge, Zentraljava, kämpfen seit 2010 gegen ... weiter lesen

Posted in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Presseerklärungen, Publikationen, Umwelt & Klima, Watchs Presseerklärungen & Statements

Indonesien: „Vorurteil, Religion, Rassismus“ bestimmten Wahl

Indonesien: „Vorurteil, Religion, Rassismus“ bestimmten Wahl


Radio Vatikan, 20. April 2017

Der christliche Bewerber hatte keine Chance: In Indonesien verlor bei der Wahl zum Gouverneur für die Hauptstadt Jakarta der Amtsinhaber Basuki Tjahaja Purnama überraschend deutlich. Den Sieg trug der frühere Bildungsminister Anies Baswedan davon, ein gemäßigter Muslim. Das Ergebnis ist insofern eine Wende für Indonesien, als es zeigt, dass heutzutage offenbar nur muslimische Bewerber von der Hauptinsel Java für hohe politische Ämter in Frage kommen. Diese Einschätzung äußert im Gespräch mit Radio Vatikan Alexander Flor ... weiter lesen

Posted in Demokratie, Elections & Political Parties, Indonesien, Publikationen, Society & Religion, Watch Indonesia! in the Media

„Samin vs Semen“ (Film und Diskussion in zehn Städten)

„Samin vs Semen“ (Film und Diskussion in zehn Städten)


Köln, Berlin, Hamburg, 19. April 2017

 

Pressemitteilung von Südostasien-Informationsstelle, Heinrich-Böll-Stiftung, Rettet den Regenwald und Watch Indonesia!

 

Liebe KollegInnen,
wir laden Sie herzlich ein zu „Samin vs Semen“ (Film und Diskussion in zehn Städten).
Über Ankündigung und Berichterstattung freuen wir uns. An allen Vorführungsorten besteht die Möglichkeit zu Interviews mit unseren beiden indonesischen Gästen.

Presseanfragen richten Sie bitte an:

Tel: 0152/24267576 oder an: savekendeng@gmx.de

Updates und Hintergrundberichte: https://www.facebook.com/saminvs.semen/


SAMIN vs SEMEN – Der Kampf indonesischer Bauern gegen ... weiter lesen

Posted in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Presseerklärungen, Publikationen, Umwelt & Klima

Topangebot, nur noch kurze Zeit! 17 Euro für Ihr Haus

Topangebot, nur noch kurze Zeit! 17 Euro für Ihr Haus


Kurz belichtet, 27. März 2017

von Alex Flor

Wer heute vom internationalen Flughafen Soekarno-Hatta in Jakarta in die Innenstadt möchte, braucht Zeit und Geduld. Man hat die Auswahl zwischen vergleichsweise günstigen Bussen der Gesellschaft DAMRI, die zu verschiedenen Nahverkehrsknoten wie beispielsweise dem zentralen Bahnhof Gambir fahren, und einem Taxi, das einen direkt zum Zielort fährt. Die Kosten eines Taxis belaufen sich, je nach Ziel, auf 15,- bis 20,- Euro. In diesen Preis nicht mit einberechnet sind Zeit und Nerven. Und ... weiter lesen

Posted in "Kurz belichtet", Human Development, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen

Aktion!

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1