Finding Truth and Reconciliation – Establishing a Culture of Remembrance and Critical Reappraisal of Human Rights Abuses in Indonesia and Timor-Leste

Finding Truth and Reconciliation – Establishing a Culture of Remembrance and Critical Reappraisal of Human Rights Abuses in Indonesia and Timor-Leste Finding Truth and Reconciliation – Establishing a Culture of Remembrance and Critical Reappraisal of Human Rights Abuses in Indonesia and Timor-Leste

Berlin: Filmvorführung von ‚Sexy Killers‘ und Diskussion mit Siti Maimunah (JATAM)

Berlin: Filmvorführung von ‚Sexy Killers‘ und Diskussion mit Siti Maimunah (JATAM) Berlin: Filmvorführung von ‚Sexy Killers‘ und Diskussion mit Siti Maimunah (JATAM)

Publikation: Aceh 360 Grad

Publikation: Aceh 360 Grad Publikation: Aceh 360 Grad

Publikation: Peacebuilding in Aceh – zwischen Tsunami und Scharia

Publikation: Peacebuilding in Aceh – zwischen Tsunami und Scharia Publikation: Peacebuilding in Aceh – zwischen Tsunami und Scharia

“Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung”

“Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung” “Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung”

Staatsbesuch des indonesischen Präsidenten

Staatsbesuch des indonesischen Präsidenten Staatsbesuch des indonesischen Präsidenten
Topangebot, nur noch kurze Zeit! 17 Euro für Ihr Haus

Topangebot, nur noch kurze Zeit! 17 Euro für Ihr Haus


Kurz belichtet, 27. März 2017

von Alex Flor

Wer heute vom internationalen Flughafen Soekarno-Hatta in Jakarta in die Innenstadt möchte, braucht Zeit und Geduld. Man hat die Auswahl zwischen vergleichsweise günstigen Bussen der Gesellschaft DAMRI, die zu verschiedenen Nahverkehrsknoten wie beispielsweise dem zentralen Bahnhof Gambir fahren, und einem Taxi, das einen direkt zum Zielort fährt. Die Kosten eines Taxis belaufen sich, je nach Ziel, auf 15,- bis 20,- Euro. In diesen Preis nicht mit einberechnet sind Zeit und Nerven. Und ... weiter lesen

Posted in "Kurz belichtet", Human Development, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen

Letter to Asia Pulp & Paper: PT. Bangun Rimba Sejahtera (BRS)

Letter to Asia Pulp & Paper: PT. Bangun Rimba Sejahtera (BRS)


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Englische Version

Posted in Gemeinsame Offene Briefe, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Offene Briefe, Publikationen, Pulp & Paper, Rainforest, Umwelt & Klima

Suciwati: „Die Regierung nutzt die Justiz als Mauer aus, um sich vor Strafverfolgung zu schützen“

Suciwati: „Die Regierung nutzt die Justiz als Mauer aus, um sich vor Strafverfolgung zu schützen“


Kurz belichtet, 17. März 2017

Diskussionsveranstaltung: ‘Räume für die Zivilgesellschaft schaffen: zivile Freiheiten in Indien und Indonesien’,
Berlin, 27. Februar 2017

Indien und Indonesien – zwei Demokratien – Aber bedeutet Demokratie auch Freiheit und Sicherheit für zivilgesellschaftliche Organisationen und Menschenrechtsverteidiger?

Indien und Indonesien sind zwei der größten Demokratien im asiatischen Raum und in der Welt. Allerdings ist zu beachten dass dies nicht gleichbedeutend mit der Garantie politischer und ziviler Freiheiten eines Rechtsstaates ist. Die Regierungen beider Länder stellen sich nach außen gerne ... weiter lesen

Posted in "Kurz belichtet", Aktivitäten, Demokratie, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Publikationen, Transitional Justice

Vernissage “The Act of Living” zum Internationalen Frauentag 2017

Vernissage “The Act of Living” zum Internationalen Frauentag 2017


Posted in Aktivitäten, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Vergangene Veranstaltungen

‘Belajar Sistem Pemilu Tiga Hari Itu Absurd’

‘Belajar Sistem Pemilu Tiga Hari Itu Absurd’


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Indonesische Version

Posted in Demokratie, Elections & Political Parties, Indonesien, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media

Oberstes Gericht bestätigt Räumung des Armenviertels Bukit Duri

Oberstes Gericht bestätigt Räumung des Armenviertels Bukit Duri


Watch Indonesia! – Information und Analyse, 08. März 2017

 

von Alex Flor

 

„Unglücklicherweise gibt es Beispiele dafür, dass frühere Gerichtsentscheidungen durch höhere Gerichte gekippt wurden,“ schreibt die Autorin des unten stehenden Beitrags etwas ungelenk bezüglich des erstinstanzlichen Urteils des Verwaltungsgerichts Jakarta vom 5. Januar 2017. Dieses hatte die Räumung des Armenviertels Bukit Duri am Ufer des Flusses Ciliwung für gesetzeswidrig erklärt.

Selbstverständlich ist es in einem Rechtsstaat eher ein Glück als ein Unglück, dass höherinstanzliche Gerichte ein in erster Instanz gefälltes ... weiter lesen

Posted in Demokratie, Disasters, Elections & Political Parties, Human Development, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Society & Religion, Umwelt & Klima

Interview: André Graff über Wasserversorgung in Indonesien

Interview: André Graff über Wasserversorgung in Indonesien


Hohenzollerische Zeitung, 17. Februar 2017

http://www.swp.de/hechingen/lokales/hechingen/andre-graff_-_teilen-ist-sexy_-14460644.html

Am Dienstag bei Watch Indonesia! in Berlin, am Mittwoch in der HZ-Redaktion, am Donnerstag in der Dreifürstensteinschule in Mössingen und dann schnell wieder nach Colmar: André Graff ist viel unterwegs in diesen Tagen. Unermüdlich rührt der Elsässer die Werbetrommel für sein Wasserversorgungsprojekt auf der indonesischen Insel Sumba, dem Armenhaus Indonesiens“. Von Montag bis Donnerstag war Graff in Hechingen, als Gast von Dr. Martin Baier, Vorsitzender des Freundeskreises Indonesische Außeninseln (FIA). Der FIA unterstützt das ... weiter lesen

Posted in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Indonesien, Publikationen, Society & Religion, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media

Toleranz-Test für Indonesien

Toleranz-Test für Indonesien


Pro Christliches Medienmagazin, 16. Februar 2017

https://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/weltweit/2017/02/16/toleranz-test-fuer-indonesien/

Bei den Kommunalwahlen in Indonesien am Mittwoch wurde auch der Gouverneur der Hauptstadt Jakarta gewählt. Nach ersten Ergebnissen liegt der christliche Amtsinhaber vorn. Die Wahl gilt unter Beobachtern als Test für die Toleranz in dem Land mit den meisten Muslimen.

Die Kommunalwahlen in Indonesien am Mittwoch fanden internationale Aufmerksamkeit. Denn zur Wahl stand auch der Gouverneur der Hauptstadt Jakarta, in deren Metropolregion etwa 30 Millionen Menschen leben. Wer hier gewinnt, hat gute Chancen auf die ... weiter lesen

Posted in Demokratie, Elections & Political Parties, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Society & Religion, Watch Indonesia! in the Media

Indonesien: Gouverneurswahl mit weitreichenden Folgen

Indonesien: Gouverneurswahl mit weitreichenden Folgen


Radio Vatikan, 16. Februar 2017

http://de.radiovaticana.va/news/2017/02/16/indonesien_gouverneurswahl_mit_weitreichenden_folgen/1292905

Der Missbrauch von Religion als politisches Instrument ist ein Problem, das in vielen Ländern mit muslimischer Mehrheit immer wieder aufkommt. Jüngstes Beispiel: Indonesien, das Land mit der weltweit größten muslimischen Bevölkerung. In vielen Provinzen wurde an diesem Mittwoch gewählt, unter anderem in der Hauptstadtprovinz Jakarta, wo es vor der Wahl zu einer beispiellosen Schlammschlacht gegen den bei großen Teilen der Bevölkerung beliebten christlichen Gouverneur Purnama, genannt Ahok, kam. Dem vorläufigen Wahlergebnis nach wird er ... weiter lesen

Posted in Demokratie, Elections & Political Parties, Gerechtigkeit &Justiz, Indonesien, Publikationen, Society & Religion, Watch Indonesia! in the Media

Diskussionsveranstaltung: ‘Räume für die Zivilgesellschaft schaffen: zivile Freiheiten in Indien und Indonesien’

Diskussionsveranstaltung: ‘Räume für die Zivilgesellschaft schaffen: zivile Freiheiten in Indien und Indonesien’


 

Montag, den 27. Februar 2017
18.00 Uhr

Haus  der Demokratie und Menschenrechte (Raum VH1)
Greifswalder Str.  4, 10405 Berlin

Indien und Indonesien sind zwei der größten Demokratien im asiatischen Raum und in der Welt. Allerdings ist zu beachten dass dies nicht gleichbedeutend mit der Garantie politischer und ziviler Freiheiten eines Rechtsstaates ist. Die Regierungen beider Länder stellen sich nach außen gerne als Verteidiger der demokratischen Werte dar. Im Inland berichten zivilgesellschaftliche Organisationen jedoch von verschiedenen Formen der Einschränkungen. Was sind die Herausforderungen ... weiter lesen

Posted in Aktivitäten, Demokratie, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kampagne

UA-74856012-1