Archiv | Human Rights

Viel Wirtschaft wenig Demokratie

Viel Wirtschaft wenig Demokratie


taz berlin, 15. September 1997

Bei den Asien-Pazifik-Wochen des Senats kommen die Menschenrechte gegenüber der Förderung des Außenhandels zu kurz, kritisieren Wissenschaftler und Aktionsgruppen. Ein klares Konzept fehlt

Asienaktionsgruppen kritisieren die Ausgestaltung der Asien-Pazifik-Wochen des Senats, die heute beginnen. „Die Asien-Pazifik-Wochen haben kein Konzept“, sagt Werner Pfennig, Leiter der Arbeitsstelle Politik Chinas und Ostasiens an der FU. Mit nur geringen öffentlichen Mitteln ist zwar ein umfangreiches Programm entstanden. Doch es gleicht einem Sammelsurium, für das es nicht einmal ein Motto ... weiter lesen

Posted on 11:57 in Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
U-Boote für Suharto

U-Boote für Suharto


Neues Deutschland, 13./14. September 1997

Alexander Flor

Sprecher der vor sechs Jahren gegründeten Menschenrechtsorganisation »Watch Indonesia«

Heute werden in Kiel die ersten beiden von fünf deutschen U-Booten aus Beständen der Bundesmarine an Indonesien übergeben. Warum wird dieses Kriegsgerät von vielen Kritikern als besonders gefährlich eingeschätzt?

Ob gefährlich oder nicht ist hier zweitrangig. Das Militär in Indonesien ist ein »politischer Player«, auch von der inneren Gesetzgebung her. Und jede Waffenlieferung stützt diese von Präsident Suharto gehegte Militärgewalt in Indonesien wie in Osttimor. Aber je flexibler ... weiter lesen

Posted on 12:27 in Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Protest gegen den Verkauf von zwei deutschen U-Booten an Indonesien

Protest gegen den Verkauf von zwei deutschen U-Booten an Indonesien


Bremen/Berlin, 11. September 1997

Gemeinsame Presseerklärung der BUKO-Kampagne “Stoppt den Rüstungsexport”, IMBAS, der Kampagne “Produzieren für das Leben – Rüstungsexporte stoppen” und Watch Indonesia!

Trotz massiven Protests eines breiten Bündnisses von Nicht-Regierungsorganisationen sollen am kommenden Samstag in Kiel zwei von insgesamt fünf U-Booten der 206-Klasse, gebaut von der Howaldswerke Deutsche Werft (HDW), Kiel, und Thyssen Nordseewerke, Emden, aus Beständen der Bundesmarine an die indonesische Flotte übergeben werden, die bereits zwei deutsche U-Boote der größeren 209-Klasse besitzt. Die U-Boote, ... weiter lesen

Posted on 07:43 in gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen
Tags: , , , , , ,
Die Ära Suharto geht zu Ende

Die Ära Suharto geht zu Ende


FriedensForum 4/1997, Juli – August

Monika Schlicher

Nachdem das indonesische Militär im Dezember 1992 den osttimoresischen Widerstandsführer Xanana Gusmão gefangen genommen hatte, sprach ein Offizier im Vertrauen offen aus, was viele seiner Kollegen dachten: „Wir werden ihm den Prozeß machen und jede Menschenrechtsorganisation wird uns im Genick hängen. Was immer wir auch tun, wir ziehen den kürzeren. Sie hätten diesen Hurensohn erschießen sollen.“ (Sydney Morning Herald, 27.06.1997, David Jenkins: Death of fighter casts a shadow)

Nun, ... weiter lesen

Posted on 11:45 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , ,
Osttimor – Überraschende Aktion Mandelas

Osttimor – Überraschende Aktion Mandelas


Neues Deutschland, 29. Juli 1997

Treffen mit inhaftiertem Freiheitskämpfer
»Watch Indonesia!« spricht von positivem Signal

Von Veiten Schäfer

Widersprüchliche Entwicklung im Osttimor-Konflikt: Das sensationelle Zusammentreffen Nelson Mandelas mit dem eingekerkerten Führer der Befreiungsbewegung Xanana Gusmão fällt in eine Periode verschärfter Repression.

Im Konflikt um die von Indonesien seit 22 Jahren völkerrechtswidrig besetzte ehemalige portugiesische Kolonie Osttimor ist derzeit eine widersprüchliche Entwicklung zu beobachten. Einerseits verstärkt Jakarta seit dem Angriff eines Guerillakommandos auf einen indonesischen Militärkonvoi seinen Druck auf ... weiter lesen

Posted on 10:20 in Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , ,
Präsident Mandela trifft sich mit Xanana Gusmão

Präsident Mandela trifft sich mit Xanana Gusmão


25. Juli 1997

Bei seinem Staatsbesuch in Indonesien hat sich der südafrikanische Präsident Nelson Mandela mit dem inhaftierten osttimoresischen Widerstandsführer Xanana Gusmão getroffen. Das Treffen fand im Gästehaus des indonesischen Präsidenten statt und dauerte zwei Stunden. Mit von der Partie war auch Indonesiens Sonderbotschafter für Osttimor, Lopez da Cruz.

Nelson Mandela hatte um ein Treffen mit Xanana ersucht. Wie Staatssekretär Moerdiono bestätigte, hat das Treffen die Zustimmung und das Einverständnis von Präsident Suharto gehabt, der Mandelas Wunsch, in dem Konflikt zu helfen, ... weiter lesen

Posted on 10:41 in Human Rights, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Osttimor, Publikationen
Tags: , , , , , ,
Rebellen widersprechen Jakarta

Rebellen widersprechen Jakarta


Frankfurter Rundschau, 28. Juni 1997

Unklarheiten um Tod eines Freiheitskämpfers in Osttimor

ith FRANKFURT A. M, 27. Juni. Erhebliche Zweifel an den Aussagen des indonesischen Militärs zum Tod von David Alex, einem der Anführer der Unabhängigkeitsbewegung von Osttimor, haben Sprecher der Rebellen und Menschenrechtsorganisationen geäußert. Soldaten hatten am Mittwoch morgen den Rebellenführer und drei seiner Mitkämpfer in einem Ort bei Baucau an der Nordküste der Insel gestellt. Der Militärkommandant der ehemaligen portugiesischen Kolonie hatte mitgeteilt, Alex sei dabei verwundet worden ... weiter lesen

Posted on 11:25 in Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , ,
Eilaktion: Gefangene in Osttimor von Folter bedroht

Eilaktion: Gefangene in Osttimor von Folter bedroht


27. Juni 1997

Seit der Gefangennahme von Xanana Gusmão, dem Führer des osttimoresischen Nationalkongresses, CNRM, vor 5 Jahren ist dies der bedeutendste Schlag der indonesischen Armee gegen den Widerstand in Osttimor. David Alex, 45, war nach Konis Santana der zur Zeit ranghöchste Kämpfer des bewaffneten Widerstandes, FALINTIL. Er lebte seit der völkerrechtswidrigen Besetzung Osttimors vor 22 Jahren mit einigen dutzend Kämpfern zurückgezogen in den Bergen. Der Zwischenfall ereignete sich wenige Wochen nach dem Überfall eines Guerrillakommandos auf einen indonesischen Militärtransport, bei ... weiter lesen

Posted on 01:35 in Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Watchs Presseerklärungen & Statements
Tags: , , ,
Offener Brief an die Mitglieder des deutschen Bundestags

Offener Brief an die Mitglieder des deutschen Bundestags


Indonesien vor der Wahl: Demokratie und Menschenrechte statt Diktatur und Unterdrückung

24. Mai 1997

Am 29.5.1997 sind Parlamentswahlen in Indonesien. Auch im Vorfeld der Wahlen wurden im Auftrag der Regierung Suharto von Militär und Polizei schwere Menschenrechtsverletzungen mit Toten und Verletzen in Indonesien und dem völkerrechtswidrig besetzten Osttimor verübt. Oppositionelle werden aufgrund des „Subversionsgesetzes” angeklagt, so der Generalsekretär der unabhängigen Gewerkschaft SBSI, Muchtar Pakpahan, der Politiker Sri Bintang Pamungkas, die PRD-Mitglieder Sudjatmiko Budiman und Petrus Haryanto sowie 13 weitere Angeklagte ... weiter lesen

Posted on 10:51 in Demokratie, Elections & Political Parties, Gemeinsame Offene Briefe, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Sicherheitssektor
Tags: , , , , , , , ,
Kommt erst die Henne oder das Ei?

Kommt erst die Henne oder das Ei?


pogrom – Zeitschrift für bedrohte Völker, Nr. 193, März-April 1997

Zunehmend kämpfen indonesische Oppositionelle mit den Minderheiten gemeinsam für Frieden und Freiheit.

Von MONIKA SCHLICHER und ROLF WEIß

Was wird zuerst sein, die Henne oder das Ei? Diese Frage beherrscht zunehmend die Debatten indonesischer Oppositioneller. Konkret lautet die Frage: Muß zuerst Osttimor seine Unabhängigkeit erlangen, um für grundlegende Veränderungen in Indonesien zu sorgen, oder braucht es zuerst Demokratie in Indonesien, damit auch der Osttimor-Konflikt gelöst werden kann? Schon ... weiter lesen

Posted on 22:24 in Demokratie, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Papua, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1