Archiv | Regional Conflicts

Zivilgesellschaft in Bedrängnis: Raum für Zivilgesellschaft schützen und weiten

Zivilgesellschaft in Bedrängnis: Raum für Zivilgesellschaft schützen und weiten


29. September 2016

Parlamentarisches Frühstück der Internationalen Advocacy Netzwerke (IAN) in Deutschland

Der schwindende Spielraum der Zivilgesellschaft ist keine neue Entwicklung in der indonesischen Politik. In den letzten Jahren erfuhren die Zivilgesellschaft sowie ausländische und internationale Organisationen eine zunehmende Einschränkung ihres Aktionsradius. Sie werden daran gehindert, öffentlich ihre Meinung zu äußern oder bestimmte Aktivitäten durchzuführen. Im Unterschied zur Zeit der Diktatur treten seit der politischen Wende 1998 zunehmend nicht-staatliche Akteure als direkte Ausführende von Menschenrechtsverletzungen in den Vordergrund. Der Staat verhält sich passiv und lässt diese Akteure gewähren. Im ... weiter lesen

Posted on 16:36 in Demokratie, gemeinsame Positionspapiere, gemeinsame Studien und Berichte, Human Rights, Indonesien, Papua, Press Freedom, Publikationen, Regional Conflicts, Transitional Justice
Tags: , , , , , , , , ,
Indonesische Regierung muss die politischen Verhaftungen in Papua beenden!

Indonesische Regierung muss die politischen Verhaftungen in Papua beenden!


Berlin, 22. September 2016

Letztes Jahr  zum internationalen Tag der Pressefreiheit haben wir in Berlin vor der indonesischen Botschaft eine Demonstration für Pressefreiheit in Papua organisiert. Wir haben die indonesische Regierung aufgefordert, dass sie die Region Papua für indonesische und internationale JournalistInnen und Organisationen öffnet, wie es in anderen Regionen Indonesiens bereits der Fall ist. Weiterhin gehörte zu unseren Aufforderungen, die Gewährleistung der Meinungsfreiheit der indigenen Bevölkerung Papuas. Die Regierung sollte die Rechte von Einzelpersonen oder Gruppen schützen und ihre ... weiter lesen

Posted on 00:39 in Aktivitäten, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Papua, Press Freedom, Presseerklärungen, Publikationen, Regional Conflicts
Tags: , , , , , , , , ,
Frieden und Unfrieden in Aceh

Frieden und Unfrieden in Aceh


Watch Indonesia! – Information und Analyse, 16. August 2015

 von Basilisa Dengen

Gestern, am 15. August, wurde der Frieden in Aceh zehn Jahre alt. Die indonesische Regierung spricht von einem Erfolg. Internationale Beobachter und Vertreter von Organisationen sind angereist, um den Jahrestag zu feiern. Doch ist es tatsächlich schon an der Zeit zu feiern? Die schweren Menschenrechtsverletzungen, die während des drei Jahrzehnte währenden Konflikts begangen wurden, sind bis heute nicht aufgearbeitet. Bis zu 30.000 Menschen starben in dieser Zeit einen gewaltsamen ... weiter lesen

Posted on 19:25 in Aceh, Demokratie, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Publikationen, Regional Conflicts
Tags: , , , , , , , , ,
Waren die Lautsprecher schuld?

Waren die Lautsprecher schuld?


Watch Indonesia! – Information und Analyse, 05. August 2015

nachgedruckt in Westpapua Rundbrief 2/21015

 

Religionskonflikt in Papua

von Alex Flor

Am Feiertag zum Ende des Fastenmonats Ramadhan brannte in Papua ein islamisches Gebetshaus.
Sicherheitskräfte schossen auf Randalierer. Elf Menschen wurden verletzt, ein 15jähriger Junge ist tot.

Ausgerechnet zu Idul Fitri, dem in Deutschland als »Zuckerfest« bekannten Feiertag zum Ende des islamischen Fastenmonats Ramadhan, am Freitag, den 17. Juli 2015, sahen sich Muslime in Karubaga, der Kreishauptstadt von Tolikara, Papua, tätlichen Angriffen ... weiter lesen

Posted on 05:20 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Land & Indigenous Rights, Papua, Publikationen, Regional Conflicts, Sicherheitssektor, Society & Religion, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Merry Christmas Papua, Happy New Year Aceh?

Merry Christmas Papua, Happy New Year Aceh?


Information und Analyse, 18. Dezember 2014

 

von Basilisa Dengen

 

Der neue Präsident muss das Konzept der Einheit von Indonesien neu definieren. Worauf gründet diese Einheit, wenn Feuergefechte in Papua und Diskriminierung in Aceh den Alltag bestimmen?

 

Weihnachten naht und Neujahr rückt immer näher. Der neue indonesische Präsident Joko Widodo alias »Jokowi« und sein Kabinett finden sich täglich im medialen Rampenlicht. Sie wollen das Beste ihrer ersten 100 Tage zeigen.

Indonesiens derzeitiger Medienliebling ist Susi Pudjiastuti, die Ministerin für Maritime ... weiter lesen

Posted on 00:56 in Aceh, Demokratie, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Papua, Press Freedom, Publikationen, Regional Conflicts, Sicherheitssektor
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,
Islamistisches Terrorregime in Provinz Aceh

Islamistisches Terrorregime in Provinz Aceh


 

Das Erste, FAKT, 09. Dezember 2014

http://www.mdr.de/fakt/fakt_indonesien_aceh_sharia100.html

In der durch den Tsunami vor zehn Jahren weltweit bekannt gewordenen indonesischen Provinz Aceh hat sich in den vergangenen Jahren ein immer radikaleres islamistisch-fundamentalistisches Regime etabliert – weitgehend unbeachtet von der Weltöffentlichkeit.

Nach Recherchen des ARD-Magazins FAKT geht die dort aktive Sharia-Polizei immer brutaler gegen Menschen vor, die gegen das islamische Recht verstoßen haben sollen. So sind Auspeitschungen etwa von Homosexuellen mit bis zu 100 Peitschenhieben an der Tagesordnung. Ray Rusli stammt aus der ... weiter lesen

Posted on 02:13 in Aceh, Disasters, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Regional Conflicts, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , ,
Manila, Jakarta agree on sea limit

Manila, Jakarta agree on sea limit


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Englische Version

Posted on 15:30 in "Kurz belichtet", Indonesien, Publikationen, Regional Conflicts
Tags: , ,
Wieder aufgebaut und alleingelassen

Wieder aufgebaut und alleingelassen


Welt-Sichten, 4/2014

http://www.welt-sichten.org/artikel/21507/wieder-aufgebaut-und-alleingelassen?page=all 

Zehn Jahre nach dem Tsunami kehrt im indonesischen Aceh kein Frieden ein

Auf den ersten Blick ist vieles besser geworden in der Region. Die örtliche Zivilgesellschaft ist aber weiter schwach und könnte Unterstützung gut gebrauchen. Doch die internationalen Helfer sind längst weg.

 von Basilisa Dengen

Chaideer Mahyuddin war stolz, als er im vergangenen Jahr die Hand des Ministers schütteln durfte. Bereits zum dritten Mal hatte er den indonesischen Pressefotowettbewerb gewonnen. Für eine Aufnahme vom Erdbeben in ... weiter lesen

Posted on 05:01 in Aceh, Demokratie, Disasters, Human Development, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Regional Conflicts, Society & Religion, Transitional Justice, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , ,
Aceh

Aceh


Bundeszentrale für politische Bildung, 07. Januar 2014

http://www.bpb.de/internationales/weltweit/innerstaatliche-konflikte/54777/aceh
 

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

von Patrick Ziegenhain

Der Friedensprozess in der indonesischen Provinz Aceh ist eine Erfolgsgeschichte. Seit einigen Jahren verstärken sich jedoch neue Formen politisch motivierter Gewalt. Sie sind nicht mehr gegen die indonesische Zentralregierung gerichtet, sondern Ausdruck von Machtkämpfen im Umfeld der dominierenden Partai Aceh.
 

Die gegenwärtige Situation

Die gewaltsamen Auseinandersetzungen in der indonesischen Provinz Aceh sind nach der Unterzeichnung des Friedensabkommens zwischen der acehnesischen Befreiungsbewegung GAM (Gerakan Aceh Merdeka, Bewegung für ... weiter lesen

Posted on 22:25 in Aceh, Demokratie, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Regional Conflicts, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , ,
Deutsche Panzer nach Indonesien

Deutsche Panzer nach Indonesien


 

Bundesausschuss Friedensratschlag, 15. November 2013

http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Indonesien/panzer-baf.html


Menschenrechte spielen keine Rolle – „Stabilitätsanker“ zählt – Friedensbewegung protestiert 

Anlässlich der Bekanntmachung der Rechtswirksamkeit künftiger deutscher Panzerlieferungen an Indonesien erklären die Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag in einer ersten Stellungnahme:

Dem größten deutschen Rüstungskonzern, der Rheinmetall AG, wurde erlaubt, unter anderem 103 modernisierte Kampfpanzer des Typs Leopard 2 A4 und 50 Schützenpanzer Marder 1 A3 nach Indonesien auszuführen. Die Lieferung beinhaltet auch 1.700 Schuss Munition für die 120 mm–Kanone des Leopard. Die Auslieferung soll bis ... weiter lesen

Posted on 07:34 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Papua, Publikationen, Regional Conflicts, Sicherheitssektor, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , ,
12345...10...11 »

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1