Archiv | Land & Indigenous Rights

Agrofuels and the Myth of the Marginal Lands

Agrofuels and the Myth of the Marginal Lands


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar. Englische Version

Posted on 03:06 in Agro Fuels, gemeinsame Positionspapiere, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , ,
Holz-Monokulturen im Großmaßstab bedrohen das Leben

Holz-Monokulturen im Großmaßstab bedrohen das Leben


WALHI, 22. September 2008

Jakarta. Großflächige Monokulturplantagen sind eine Bedrohung für das Überleben der Bevölkerung, da sie zu mehr ökologischen Katastrophen führen und die Lebensressourcen der Bevölkerung vernichten. Der Wald, auf dessen ökologische Funktionen sich die Menschen bisher verlassen konnten, verschwindet immer mehr. „Großräumige Holz-Monokulturen führen längst dazu, dass die Biodiversität sinkt, es immer mehr ökologische Katastrophen gibt, und dass Ernährungssicherheit und lokale Kulturen zerstört werden“, sagt Teguh Surya, Kampagnen- und Advocay-Leiter von WALHI.

Bisher hat die Regierung 248 Genehmigungen über ... weiter lesen

Posted on 15:57 in Indonesien, Information und Analyse, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , ,
Widerstand gegen den Konzern Sinar Mas

Widerstand gegen den Konzern Sinar Mas


WALHI, 12. September 2008

Einwohner des Dorfes Karang Mendapo auf Sumatra besetzen Plantage und ernten sie ab

Bauern und Bäuerinnen des Dorfes Karang Mendapo in der Provinz Jambi, etwa 450 Personen, besetzen zur Zeit das Land, das eigentlich ihnen selbst gehört. Hier hat das Plantagenunternehmen Kresna Duta Agroindo des Konzerns Sinar Mas widerrechtlich Ölpalmen angebaut. Die Bauern kamen am 10. September 2008 um 08.00 Uhr früh auf fünf Lastwagen und fünf Kleinlastern über einen geschützten Weg zum Ort des ... weiter lesen

Posted on 16:26 in Agro Fuels, Indonesien, Information und Analyse, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , ,
Gut Holz!

Gut Holz!


konkret, Heft 6 / Juni 2008

Welche Auswirkungen hat der Biotreibstoffwahn auf die Tropenwälder? KONKRET sprach mit Marianne Klute, der Umweltreferentin der Menschenrechtsorganisation Watch Indonesia.

KONKRET: Wie viel Wald ist in Indonesien noch übrig?

Klute: Es gibt wohl noch auf 20 Prozent der Landesfläche Primärwald, gegenüber geschätzten 85 Prozent im Jahr 1950. Die Entwaldung erfolgte in mehreren Phasen und verlief von Insel zu Insel unterschiedlich. Java und Bali sind fruchtbar und dicht bevölkert, so daß dort schon vor 50 ... weiter lesen

Posted on 11:37 in Agro Fuels, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Konflikt fördernd: Palmöl aus West-Papua

Konflikt fördernd: Palmöl aus West-Papua


In die Welt für die Welt. Magazin der Vereinten Evangelischen Mission 3/2008; Mai 2008

„Ihr habt kein Recht, uns unser Land wegzunehmen!“

von Marianne Klute

Alberth Moyouend zeigt auf ein großes Rechteck auf der Karte. „Hier sollen die Plantagen mit Ölpalmen entstehen. Mehr als eine Million Hektar!Alberth ist der Vorsitzende der Indigenen-Vereinigung im Distrikt Merauke in Papua, im östlichsten Zipfel von Indonesien, an der Grenze zum Nachbarstaat Papua-Neuguinea. West-Papua gehört erst seit 1969 zu Indonesien. ... weiter lesen

Posted on 07:35 in Agro Fuels, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Papua, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , ,
Exploitation des ressources et sécurité en Indonésie

Exploitation des ressources et sécurité en Indonésie


KOFF-Newsletter Nr. 64, 01. Februar 2008

http://www.swisspeace.ch/typo3/fileadmin/user_upload/pdf/KOFF/Newsletter/2008/64_f.pdf

Dieser Beitrag ist leider nur auf Französisch verfügbar:

La première table ronde du KOFF consacrée cette année à l’Indonésie a montré pourquoi les conflits locaux étaient le plus souvent des conflits pour des ressources dans ce pays.

Oratrice invitée, Marianne Klute a expliqué le contexte de l’octroi de concessions pour l’exploitation des forêts primaires indonésiennes par des sociétés industrielles à Sumatra, à Kalimantan et en Papouasie occidentale. Elle a aussi exposé comment la ... weiter lesen

Posted on 18:27 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Sicherheitssektor, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
Im Namen der Profitgier

Im Namen der Profitgier


FOCUS online, 16. Januar 2008

Ölpalm-Plantagen

Täglich finden Verbrechen gegen Menschen und Natur statt, weil Konzerne mit allen Mitteln Land für Ölpalm-Plantagen gewinnen wollen.

Von FOCUS-Redakteur Michael Odenwald

Aus den Früchten der Ölpalmen lässt sich Öl gewinnen, das ein wichtiger Grundstoff der Lebensmittelindustrie ist, in steigendem Maß aber auch in Biodiesel umgewandelt wird. Wegen des Treibstoffdursts der Industrieländer verschwinden in großem Stil Regenwälder, vor allem in Indonesien.

Entsprechend verfünffachten sich in dem Inselreich die Ölpalmen-Anbauflächen von 600.000 Hektar im Jahr ... weiter lesen

Posted on 20:01 in Agro Fuels, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , ,
Nusa Dua’s Burdened Past

Nusa Dua’s Burdened Past


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Englische Version

Posted on 17:14 in Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
Blut für Öl

Blut für Öl


spektrumdirekt die Wissenschaftszeitung im Internet, 08. Dezember 2007

Hunger und Unrecht durch Benzin vom Acker

Landvertreibungen, Mord und Totschlag in Paraguay, steigende Maispreise in Mexiko, Sklaverei in Brasilien, brennende Wälder in Indonesien: Das vermeintlich grüne Image der Agrartreibstoffe verblasst bei näherer Betrachtung. Ihre Produktion ist mit schweren Umweltschäden und Menschenrechtsverletzungen verbunden.
Rudi Pagawaks Leben war kurz, zu kurz: Der 23-jährige Papua musste sterben, weil er auf dem Weg zu einer Telefonzelle vergaß, einen indonesischen Soldaten zu grüßen ... weiter lesen

Posted on 14:19 in Agro Fuels, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Stimmen im Vorfeld der Klimakonferenz in Bali:<br />Recht auf Leben, Land und Nahrung

Stimmen im Vorfeld der Klimakonferenz in Bali:
Recht auf Leben, Land und Nahrung


europaticker, 03. Dezember 2007

von Marianne Klute
Watch Indonesia e.V.

Bali ein paar Tage vor der UNFCCC-Klimakonferenz COP 13. Noch sind die offiziellen Vertreter der Regierungen nicht vor Ort. Doch Bauern und Indigene, Mitglieder von sozialen und Umwelt-Bewegungen aus vielen Ländern dieser Erde sind schon da. Die Strände sind nicht mehr leergefegt, und die Bombenattentate scheinen für einen Moment aus dem öffentlichen Gedächtnis verdrängt. Gestern waren die Straßen noch leidlich passierbar, heute quälen sich Autos auf dem ... weiter lesen

Posted on 14:53 in Agro Fuels, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , ,

Aktion!

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1