Archiv | Land & Indigenous Rights

Holzeinschlag in Deutschland und Schutz der Tropenwälder

Holzeinschlag in Deutschland und Schutz der Tropenwälder


Berlin, den 6. April 2011

Forum Umwelt&Entwicklung – Postfach 200425 53134 Bonn

Deutscher Forstwirtschaftsrat – DFWR
Georg Schirmbeck MdB
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände e.V.
Philipp Freiherr von und zu Guttenberg
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin

 

Offener Brief

Sehr geehrter Herr Schirmbeck,

Sehr geehrter Herr von und zu Guttenberg,

wir begrüßen es sehr, dass Sie sich um den Erhalt der Tropenwälder sorgen. Doch leider haben Sie in letzter Zeit durch Äußerungen wiederholt den Eindruck erweckt, dass ausgerechnet die Ausweisung ... weiter lesen

Posted on 18:57 in Gemeinsame Offene Briefe, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Offene Briefe, Pulp & Paper, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , ,
Biodiesel-Boom bedroht Indonesiens Natur

Biodiesel-Boom bedroht Indonesiens Natur


Deutsche Welle, DW-World.de, 23. Februar 2011

 

Autorin: Ana Lehmann

Redaktion: Sybille Golte-Schröder

 

Die Nachfrage nach Biodiesel wächst weltweit. Indonesien profitiert von dem Boom. Doch die Palmölproduktion vernichtet den Regenwald, schadet dem Klima und raubt Kleinbauern die Lebensgrundlage.

Der Markt für Biodiesel boomt. In Zeiten von steigenden Ölpreisen ist das Produkt aus Palmöl eine verlockende Alternative, die außerdem noch umweltverträglich erscheint. Indonesien, größter Palmölproduzent der Welt, profitiert von der wachsenden Nachfrage: sie bringt Devisen, ausländisches Know-How und Arbeitsplätze ins ... weiter lesen

Posted on 19:30 in Agro Fuels, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


SUARA Nr. 3, 2010

Nr. 4, August – Oktober 2010

 

Global Consultation on the WBG’s draft Framework for Engagement in the Palm Oil Sektor

Im August 2009 stellte die Weltbankgruppe (WBG) Investitionen und Kreditvergabe im Palmölsektor ein. Anlass für das Moratorium war eine Beschwerde indonesischer NGOs, darunter Sawit Watch, Lembaga Gemawan und Bauernverbände aus Jambi und Westkalimantan, unterstützt von internationalen Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen, gegen die Finanzierung des weltgrößten Ölpalmkonzerns Wilmar Holdings. Eine Weltbank-eigene Untersuchung ergab, dass Wilmar in Westkalimantan in zahlreiche ... weiter lesen

Posted on 22:33 in Agro Fuels, Demokratie, Economy, Labor & Corruption, History & Overview, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Land & Indigenous Rights, Mining, Papua, Publikationen, Rainforest, Sicherheitssektor, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
„Folter ist in Indonesien kein Einzelfall“

„Folter ist in Indonesien kein Einzelfall“


Deutsche Welle, Fokus Asien, 21. Oktober 2010

Ein Foltervideo sorgt derzeit in Indonesien für Aufruhr. Darauf quälen Soldaten in West-Papua angebliche Separatisten. Über den Fall hat DW-WORLD.DE mit Alexander Flor von “Watch Indonesia!” gesprochen.

DW-WORLD.DE: Herr Flor, zeigt das Video einen Einzelfall, oder ist es vielmehr die Spitze eines Eisbergs?

Alexander Flor: Ich denke, dieses Video zeigt schon die Spitze eines Eisbergs, wobei ich damit nicht sagen möchte, dass solche Fälle täglich vorkommen. Aber es ist eben auch keine Seltenheit. Vor ... weiter lesen

Posted on 19:17 in Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Papua, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
Zum Nutzen der Erde die Artenvielfalt schützen – eine weltumspannende Aufgabe

Zum Nutzen der Erde die Artenvielfalt schützen – eine weltumspannende Aufgabe


Kulturradio rbb, 10. Mai 2010

von Margit Miosga

Als sich im Mai 2008 in Bonn die internationalen Staaten zur 9. Biodiversitätskonferenz trafen, war allen Beteiligten klar, dass es bereits „5 vor 12„ geschlagen hat. Jeder Baum, der im Kongobecken oder im Amazonas gefällt wird, verschlechtert die Klimabilanz, jeder Wal, der abgeschlachtet wird, ebenso. Artenvielfalt beziehungsweise Biodiversität dient nicht nur dem Überleben gestreifter Frösche oder der letzten Löwen. Biodiversität ist eine Voraussetzung für das Überleben des Planeten Erde. Beeindruckt von ... weiter lesen

Posted on 02:28 in Agro Fuels, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


SUARA Nr. 1/2010

Angesagt, Nr. 2, Dezember 2009 – März 2010

Vernetzungsarbeit und Teilnahme an Tagungen

Gemeindearbeit für den Frieden in Westpapua

Zusammen mit unserem Partner JASOIL (Jaringan Advokasi Sosial dan Lingkungan, Netzwerk für Soziale und Umweltfragen) führt Watch Indonesia! seit 2009 ein Projekt im Distrikt Manokwari in West-Papua, durch. Ziel des Projektes, das mit finanzieller Förderung des Auswärtigen Amtes und des Instituts für Auslandsbeziehungen (IfA) erfolgt (Förderprogramm Zivile Konfliktbearbeitung, Projektbeschreibung), ist es, ... weiter lesen

Posted on 11:13 in Aceh, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Land & Indigenous Rights, Mining, Osttimor, Papua, Publikationen, Rainforest, State- & Nation-Building, Transitional Justice, Transitional Justice, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , ,
Greenpeace Besetzungsaktion in Riau und die Hintergründe

Greenpeace Besetzungsaktion in Riau und die Hintergründe


Radio Lora München, 12. November 2009

Palmöl gefährdert Torfwälder

Interviews zur Besetzungsaktion von Plantagen der Firmen APRIL und Sinar Mas. Mit Corinna Hölzel, Greenpeace, und Stefanie Hess, Watch Indonesia!
Das vollständige Interview können Sie hier anhören (mp3, 3,5 MB).

Posted on 23:50 in Agro Fuels, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , ,
Der Untergang der Waldmenschen

Der Untergang der Waldmenschen


Berliner Zeitung, 13. Oktober 2009

In West-Papua wird der letzte große Regenwald Südostasiens abgeholzt. Naturvölker verlieren ihr Land und ihre Kultur

Frank Nordhausen

DEKAI. Knapp eine Stunde dauert der Flug von Wamena im Hochland West-Papuas bis in die Tiefebene. Die alte Propellermaschine ächzt über dichten, unberührten Dschungel. Als sie landet, halten die Reisenden den Atem an. Wo vor zehn Jahren eine winzige Graspiste im Wald war, setzt das Flugzeug nun auf einer gewaltigen Rollbahn auf, auf der man auch ... weiter lesen

Posted on 13:56 in Indonesien, Land & Indigenous Rights, Papua, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
Wir müssen unser Konsumverhalten ändern

Wir müssen unser Konsumverhalten ändern


Brot im Tank, 03. September 2009

http://www.brotimtank.org/

Während Palmöl in Europa häufig als nachhaltiger und klimafreundlicher Rohstoff für Agrotreibstoffe gefeiert wird, leidet ein Teil der indonesischen Bevölkerung stark unter den sich ausbreitenden Plantagen. Unser Konsumverhalten muss sich ändern, sagt die Indonesien-Expertin Marianne Klute.

Europa importiert zunehmend Palmöl aus Indonesien zur Produktion von Agrotreibstoffen. Lösen wir unsere Energieprobleme auf Kosten der indonesischen Bevölkerung?

Marianne Klute: Ja, eindeutig. Besonders die Bevölkerung bestimmter Inseln leidet sehr. Drei Viertel der Plantagen sind ... weiter lesen

Posted on 21:26 in Agro Fuels, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
FriEnt-Arbeitsgespräch Indonesien: Friedensentwicklung in Papua

FriEnt-Arbeitsgespräch Indonesien: Friedensentwicklung in Papua


FriEnt, Impulse 05 / 2009

Am 21. April fand die Auftaktveranstaltung zum neuen FriEnt-Länderschwerpunkt Indonesien im Rahmen eines Arbeitsgespräches mit 20 Teilnehmenden aus zivilgesellschaftlichen und staatlichen Organisationen statt. Diskutiert wurde die Verschärfung von Landkonflikten in Indonesien am Beispiel der aktuellen Entwicklungen in Papua, einer der ressourcenreichsten Gegenden des Landes. Im Mittelpunkt standen Fragen von Rechtsstaatlichkeit sowie der Ausbeutung natürlicher Ressourcen in einem fragilen Umfeld. Wie steht es um das Zusammenspiel von staatlichen, zivilgesellschaftlichen und ökonomischen Akteuren? Welche Herausforderungen stellen sich an ... weiter lesen

Posted on 22:40 in Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Papua, Publikationen, Regional Conflicts, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
« 1...5...89101112...15...15 »

Aktion!

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1