Archiv | Umwelt & Klima

„Samin vs Semen“ (Film und Diskussion in zehn Städten)

„Samin vs Semen“ (Film und Diskussion in zehn Städten)


Köln, Berlin, Hamburg, 19. April 2017

 

Pressemitteilung von Südostasien-Informationsstelle, Heinrich-Böll-Stiftung, Rettet den Regenwald und Watch Indonesia!

 

Liebe KollegInnen,
wir laden Sie herzlich ein zu „Samin vs Semen“ (Film und Diskussion in zehn Städten).
Über Ankündigung und Berichterstattung freuen wir uns. An allen Vorführungsorten besteht die Möglichkeit zu Interviews mit unseren beiden indonesischen Gästen.

Presseanfragen richten Sie bitte an:

Tel: 0152/24267576 oder an: savekendeng@gmx.de

Updates und Hintergrundberichte: https://www.facebook.com/saminvs.semen/


SAMIN vs SEMEN – Der Kampf indonesischer Bauern gegen ... weiter lesen

Posted on 23:13 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Presseerklärungen, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , , , , ,
Filmvorführung und Diskussion ‘Samin vs Semen’ in 10 deutschen Städten

Filmvorführung und Diskussion ‘Samin vs Semen’ in 10 deutschen Städten


 

Der Dokumentarfilm „Samin vs Semen“ (Dandhy Dwi Laksono/watchdoc, 2015, 40 min, Indonesisch m. deutschen UT) informiert über aktuelle Pläne ein Karstgebiet in Zentraljava, Indonesien auszubeuten und für Zementproduktion zu verarbeiten. Neben indonesischen Firmen will dort ein Tochterunternehmen des baden-württembergischen Konzerns HeidelbergCement eine Zementfabrik bauen. Von der lokalen Bevölkerung, die ihren Lebensunterhalt größtenteils durch Landwirtschaft bestreitet, gibt es massiven Widerstand. Die große Sorge der Menschen ist es, dass der Abbau des Gebirges einen enormen Einfluss auf den Wasserkreislauf in der Region ... weiter lesen

Posted on 13:07 in Aktivitäten, Demokratie, Feature, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Regional Conflicts, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
Letter to Asia Pulp & Paper: PT. Bangun Rimba Sejahtera (BRS)

Letter to Asia Pulp & Paper: PT. Bangun Rimba Sejahtera (BRS)


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Englische Version

Posted on 21:57 in Gemeinsame Offene Briefe, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Offene Briefe, Publikationen, Pulp & Paper, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , ,
Oberstes Gericht bestätigt Räumung des Armenviertels Bukit Duri

Oberstes Gericht bestätigt Räumung des Armenviertels Bukit Duri


Watch Indonesia! – Information und Analyse, 08. März 2017

 

von Alex Flor

 

„Unglücklicherweise gibt es Beispiele dafür, dass frühere Gerichtsentscheidungen durch höhere Gerichte gekippt wurden,“ schreibt die Autorin des unten stehenden Beitrags etwas ungelenk bezüglich des erstinstanzlichen Urteils des Verwaltungsgerichts Jakarta vom 5. Januar 2017. Dieses hatte die Räumung des Armenviertels Bukit Duri am Ufer des Flusses Ciliwung für gesetzeswidrig erklärt.

Selbstverständlich ist es in einem Rechtsstaat eher ein Glück als ein Unglück, dass höherinstanzliche Gerichte ein in erster Instanz gefälltes ... weiter lesen

Posted on 00:42 in Demokratie, Disasters, Elections & Political Parties, Human Development, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Society & Religion, Umwelt & Klima
Interview: André Graff über Wasserversorgung in Indonesien

Interview: André Graff über Wasserversorgung in Indonesien


Hohenzollerische Zeitung, 17. Februar 2017

http://www.swp.de/hechingen/lokales/hechingen/andre-graff_-_teilen-ist-sexy_-14460644.html

Am Dienstag bei Watch Indonesia! in Berlin, am Mittwoch in der HZ-Redaktion, am Donnerstag in der Dreifürstensteinschule in Mössingen und dann schnell wieder nach Colmar: André Graff ist viel unterwegs in diesen Tagen. Unermüdlich rührt der Elsässer die Werbetrommel für sein Wasserversorgungsprojekt auf der indonesischen Insel Sumba, dem Armenhaus Indonesiens“. Von Montag bis Donnerstag war Graff in Hechingen, als Gast von Dr. Martin Baier, Vorsitzender des Freundeskreises Indonesische Außeninseln (FIA). Der FIA unterstützt das ... weiter lesen

Posted on 14:01 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Indonesien, Publikationen, Society & Religion, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
Update: Kreativer Widerstand gegen geplante Zementvorhaben in Zentraljava geht weiter

Update: Kreativer Widerstand gegen geplante Zementvorhaben in Zentraljava geht weiter


Watch Indonesia! – Information und Analyse, 30. Januar 2017

von Yvonne Kunz

Im Dezember 2016 zogen mehrere hundert DemonstrantInnen in einem fünftägigen Demonstrationsmarsch von Rembang (ein Standort einer weiteren geplanten Zementproduktion, hier ist HeidelbergCement nicht beteiligt) nach Semarang, der Provinzhauptstadt Zentraljavas. Anlass war die Forderung, sämtliche Zementvorhaben in dem Gebiet rund um das Kendeng-Gebirge zu stoppen und bereits vergebene Lizenzen zurückzuziehen. Legitimiert wird diese Forderung durch nicht sachgemäß durchgeführte Verfahren der Umweltverträglichkeitsprüfung.

Während sich der Gouverneur von Zentraljava, Ganjar Pranowo, mittlerweile gezwungen sah, ... weiter lesen

Posted on 15:02 in Demokratie, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , , , , , ,
French bank backs out of financing Indonesian coal plant

French bank backs out of financing Indonesian coal plant


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Englische Version

Posted on 15:53 in "Kurz belichtet", Economy, Labor & Corruption, Indonesien, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , , ,
Planet, People, Profit oder doch eher Profit mit Dreckschleudern? Ein HeidelbergCement Vorhaben in Indonesien

Planet, People, Profit oder doch eher Profit mit Dreckschleudern? Ein HeidelbergCement Vorhaben in Indonesien


08. Dezember 2016

An Donald Trumps Plan eine Mauer zwischen Mexiko und den USA zu bauen könne sein Unternehmen gut verdienen, ließ der Vorstandsvorsitzende von HeidelbergCement Bernd Scheifele kürzlich über die Medien verkünden. Es war nicht die erste Schlagzeile, mit der das baden-württembergische Baustoffunternehmen in letzter Zeit auf sich aufmerksam machte.

In einem Beitrag der Oktober-Ausgabe von Le Monde Diplomatique, welcher sich mit geplanten Zementwerken in Indonesien beschäftigt, wurde HeidelbergCement, vertreten durch die Tochterunternehmen PT IndoCement und PT SMS ... weiter lesen

Posted on 18:10 in Indonesien, Mining, Presseerklärungen, Publikationen, Umwelt & Klima, Watchs Presseerklärungen & Statements
Tags: , , , , , , , , ,
»Palmöl ist nicht das kleinere Übel«

»Palmöl ist nicht das kleinere Übel«


junge Welt, 26. September 2016

https://www.jungewelt.de/2016/09-26/005.php

Robin Wood legt dar, dass der WWF den Gebrauch als alternativlos hinstellt, obwohl eine Studie Gegenteiliges ergibt. Gespräch mit Sven Selbert

Interview: Gitta Düperthal

Sven Selbert ist Referent für Tropenwald bei der Umweltorganisation Robin Wood.

Der Natur- und Umweltschutzbund World Wide Fund For Nature, WWF, stelle die Herstellung von Palmöl irrtümlich als unvermeidliches kleineres Übel dar, kritisieren Umweltverbände, unter anderem Robin Wood. Weshalb muss dies aus Ihrer Sicht künftig unterbleiben?

Zunächst: In seiner Studie ... weiter lesen

Posted on 00:58 in Agro Fuels, Indonesien, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , ,
Viel weniger Palmöl ist die Lösung!

Viel weniger Palmöl ist die Lösung!


16. September 2016

Umweltverbände und Menschenrechtsorganisationen kritisieren die Rezeption der WWF-Palmölstudie „Auf der Ölspur“ als irreführend. Sie stellen klar, dass der Verbrauch von Palmöl keineswegs unvermeidlich oder ein kleineres Übel ist – sondern dringend drastisch reduziert werden muss.

Die neue Studie des WWF „Auf der Ölspur – Berechnungen zu einer palmölfreieren Welt“ hat ein enormes Medienecho erhalten. Viele Berichte folgten dabei der Betitelung der zugehörigen WWF-Pressemitteilung vom 29.08.2016 „Kein Palmöl ist auch keine Lösung“.

Die unterzeichnenden Verbände und Organisationen begrüßen ausdrücklich die ... weiter lesen

Posted on 20:09 in Agro Fuels, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Presseerklärungen, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , ,

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1