Archiv | Rainforest

Indonesiens Unternehmerelite lässt die Puppen tanzen

Indonesiens Unternehmerelite lässt die Puppen tanzen


 

Information und Analyse, 29. September 2011

 

 von Alex Flor

 

Greenpeace und die Regierung stehen unter Beschuss derselben Kräfte. Aber sie sehen nicht die Gemeinsamkeit des Schicksals. Die Regierung will Greenpeace aus Indonesien „verjagen“.

 

„Ich arbeite bei einer NGO“, antworte ich normalerweise, wenn ich nach meinem Beruf gefragt werde. „Bei einer Nichtregierungsorganisation“, bessere ich nach, wenn ich merke, dass mein Gegenüber mit dem Begriff nichts anzufangen weiß. Blicke ich auch dann noch in ein ratloses Gesicht, dann erkläre ich schon ... weiter lesen

Posted on 02:42 in Agro Fuels, Demokratie, Economy, Labor & Corruption, Elections & Political Parties, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Papua, Publikationen, Pulp & Paper, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,
Blutiges Palmöl aus Indonesien

Blutiges Palmöl aus Indonesien


Neues Deutschland, 17. August 2011

Bewegungsmelder

(ND). Schwere Kritik erheben Naturschutz- und Menschenrechtsorganisationen gegen den Unileverkonzern. Nach Informationen von Robin Wood hatten Sicherheitskräfte des Unileverzulieferers »Wilmar« auf der indonesischen Insel Sumatra ein Dorf von Indigenen mit Waffengewalt und schweren Maschinen anegriffen und verwüstet. Die Auseinandersetzungen hätten begonnen, nachdem ein Bewohner des Dorfes Sungai Beruang, das von Palmölplantagen komplett eingeschlossen ist, Palmölfrüchte verkaufen wollte, die »Wilmar« aber für sich beanspruche, teilten Robin Wood, Watch Indonesia! und »Rettet den Regenwald e. V. am Dienstag ... weiter lesen

Posted on 02:44 in Agro Fuels, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


SUARA Nr. 2/2011

Angesagt, Nr. 6, Mai – Juli 2011

 

Die Zukunft Indonesiens als Staat auf der Grundlage von Pancasila und Vielfalt

Der Geburt der Pancasila lag die Idee zugrunde, die vielen unterschiedlichen Ethnien, Religionen und politischen Strömungen Indonesiens unter einer Staatsideologie zu vereinen. Die Pancasila war vom Geist der Vielfalt bzw. Pluralität (Bhinneka) durchtränkt, der als Staatsmotto »Einheit in der Vielfalt« (Bhinneka Tunggal Ika) an der Wand jedes staatlichen Büros oder Klassenraums prangt. Heute aber erlebt die Pancasila eine harte Bewährungsprobe. Sie ... weiter lesen

Posted on 00:39 in Aceh, Agro Fuels, Economy, Labor & Corruption, Elections & Political Parties, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Osttimor, Papua, Publikationen, Rainforest, Society & Religion, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
REDD in Indonesien

REDD in Indonesien


05. August 2011

Factsheet

REDD (Reduced Emissions from Deforestation and Forest Degradation) und REDD+

Indonesien gehörte zu den Staaten, die erstmals auf der Weltklimakonferenz COP 13 in Bali das REDD-Modell vorgestellt haben, mit dem Ziel, den Schutz der Wälder in die Klimaverhandlungen miteinzubeziehen. Als Erfolg kann verbucht werden, dass REDD in den von der COP 13 verabschiedenten Bali Action Plan aufgenommen wurde. Erstmals sind somit sowohl Wälder als auch Entwicklungsländer Teil der globalen Bemühungen um die Eindämmung der Klimaerwärmung. In den ... weiter lesen

Posted on 02:41 in Indonesien, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watchs Studien und Berichte
Tags: , , ,
Papua: Wälder, Menschen, Ausverkauf

Papua: Wälder, Menschen, Ausverkauf


Naturschutz im Saarland, Ausgabe 2/2011
Magazin des NABU Saarland e.V.

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2011 zum Internationalen Jahr der Wälder ausgerufen. Nach ihren Schätzungen gehen jährlich weltweit 130.000 km2 Wald verloren. Schuld daran sind die Umwandlung in Acker-, Weide- und Plantagenflächen, in Infrastrukturen und Siedlungen, aber auch die Nachfrage nach Tropenholz und Bodenschätzen. Laut IPCC gehen über 20 % der jährlichen anthropogenen, also vom Menschen verursachten Treibhausgasemissionen – mehr als die gesamten Emissionen des globalen Verkehrssektors – auf das ... weiter lesen

Posted on 03:30 in Agro Fuels, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Papua, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


SUARA Nr. 1/2011

Angesagt, Nr. 5, Januar – April 2011

 

AG Wald Seminar am 08. Februar 2011

»Papier« war das Thema des Jahrestreffens der Arbeitsgemeinschaft Wald in den Räumen der Deutschen Umwelthilfe in Berlin, an dem für Watch Indonesia! Marianne Klute und Stefanie Hess teilnahmen. Überall auf der Welt verschwinden Wälder für den hohen Verbrauch an Papier. Als Beispiel für die Länder des Nordens stellte Rudolf Fenner von Robin Wood in seinem Beitrag »Wo unser Papier wächst« die schwedische ... weiter lesen

Posted on 00:01 in Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Osttimor, Papua, Politics & Democracy, Publikationen, Rainforest, Security Sector, Society & Religion, Transitional Justice, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,
Papua: Wälder, Menschen, Ausverkauf

Papua: Wälder, Menschen, Ausverkauf


Action Solidarite Tiers Monde, Luxemburg, Brennpunkt 262 – avril 2011

Interview mit Marianne Klute

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2011 zum Internationalen Jahr der Wälder ausgerufen. Nach ihren Schätzungen gehen jährlich weltweit 130.000 km2 Wald verloren. Schuld daran sind die Nachfrage nach Tropenholz und Bodenschätzen, die Umwandlung in Acker-, Weide- und Plantagenflächen sowie menschliche Infrastrukturen und Siedlungen. Ein Interview mit Marianne Klute von der Umwelt- und Menschenrechtsorganisation Watch Indonesia!

 

Neben den tropischen Regenwäldern des Amazonas und Afrikas beherbergt Indonesien die ... weiter lesen

Posted on 18:24 in Indonesien, Papua, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , ,
Holzeinschlag in Deutschland und Schutz der Tropenwälder

Holzeinschlag in Deutschland und Schutz der Tropenwälder


Berlin, den 6. April 2011

Forum Umwelt&Entwicklung – Postfach 200425 53134 Bonn

Deutscher Forstwirtschaftsrat – DFWR
Georg Schirmbeck MdB
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände e.V.
Philipp Freiherr von und zu Guttenberg
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin

 

Offener Brief

Sehr geehrter Herr Schirmbeck,

Sehr geehrter Herr von und zu Guttenberg,

wir begrüßen es sehr, dass Sie sich um den Erhalt der Tropenwälder sorgen. Doch leider haben Sie in letzter Zeit durch Äußerungen wiederholt den Eindruck erweckt, dass ausgerechnet die Ausweisung ... weiter lesen

Posted on 18:57 in Gemeinsame Offene Briefe, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Offene Briefe, Pulp & Paper, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , ,
Biodiesel-Boom bedroht Indonesiens Natur

Biodiesel-Boom bedroht Indonesiens Natur


Deutsche Welle, DW-World.de, 23. Februar 2011

 

Autorin: Ana Lehmann

Redaktion: Sybille Golte-Schröder

 

Die Nachfrage nach Biodiesel wächst weltweit. Indonesien profitiert von dem Boom. Doch die Palmölproduktion vernichtet den Regenwald, schadet dem Klima und raubt Kleinbauern die Lebensgrundlage.

Der Markt für Biodiesel boomt. In Zeiten von steigenden Ölpreisen ist das Produkt aus Palmöl eine verlockende Alternative, die außerdem noch umweltverträglich erscheint. Indonesien, größter Palmölproduzent der Welt, profitiert von der wachsenden Nachfrage: sie bringt Devisen, ausländisches Know-How und Arbeitsplätze ins ... weiter lesen

Posted on 19:30 in Agro Fuels, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


SUARA Nr. 3, 2010

Nr. 4, August – Oktober 2010

 

Global Consultation on the WBG’s draft Framework for Engagement in the Palm Oil Sektor

Im August 2009 stellte die Weltbankgruppe (WBG) Investitionen und Kreditvergabe im Palmölsektor ein. Anlass für das Moratorium war eine Beschwerde indonesischer NGOs, darunter Sawit Watch, Lembaga Gemawan und Bauernverbände aus Jambi und Westkalimantan, unterstützt von internationalen Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen, gegen die Finanzierung des weltgrößten Ölpalmkonzerns Wilmar Holdings. Eine Weltbank-eigene Untersuchung ergab, dass Wilmar in Westkalimantan in zahlreiche ... weiter lesen

Posted on 22:33 in Agro Fuels, Demokratie, Economy, Labor & Corruption, History & Overview, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Land & Indigenous Rights, Mining, Papua, Publikationen, Rainforest, Sicherheitssektor, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
UA-74856012-1