Archiv | Sicherheitssektor

Scheitern der UN-Mission in Osttimor verhindern – Entwaffnung der Milizen durchsetzen


Göttingen/Berlin, den 28. Juli 1999

17 Menschenrechtsorganisationen appellieren an Bundesregierung

Auf Initiative der Gesellschaft für bedrohte Völker GfbV (Göttingen) und Watch Indonesia (Berlin/Heidelberg) haben 17 Menschenrechtsorganisationen am Mittwoch in einem offenen Brief an Bundesaußenminister Joschka Fischer appelliert, ein Scheitern der UN-Mission UNAMET zur Vorbereitung der Volksabstimmung über die Zukunft von Osttimor zu verhindern. Fischer solle den politischen und wirtschaftlichen Einfluß Deutschlands auf die indonesische Regierung nutzen, um eine Entwaffnung der proindonesischen Milizen durchzusetzen, die in den vergangenen ... weiter lesen

Posted on 19:35 in Demokratie, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Sicherheitssektor
Tags: , , , , , , , , ,
IFET letter to UN Secretary General on the appointment of Eurico Guterres

IFET letter to UN Secretary General on the appointment of Eurico Guterres


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar. Englische Version

Posted on 11:58 in Demokratie, Gemeinsame Offene Briefe, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Sicherheitssektor
Tags: , , , , , , , , ,
Krieg und Frieden in Ost-Timor

Krieg und Frieden in Ost-Timor


Unsere Welt – Zeitschrift der Schweizerischen Friedensbewegung, Nr. 2/3, 1999

Abkommen unter einem Dach

In Gegenwart von UN-Generalsekretär Kofi Annan unterzeichneten am 5. Mai 1999 der indonesische Aussenminister Ali Alatas und sein portugiesischer Amtskollege in New York ein Abkommen, das dem fast 24 Jahre andauernden leidvollen Konflikt um Ost-Timor ein Ende bereiten soll. Am 8. August dieses Jahres sollen die Ost-Timoresen in einer freien Abstimmung darüber entscheiden, ob sie das Angebot einer weitgehenden Autonomie innerhalb des indonesischen Staatsverbandes ... weiter lesen

Posted on 08:15 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Sicherheitssektor, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Ein asiatisches Jugoslawien?

Ein asiatisches Jugoslawien?


Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, 26. März 1999

Trotz Demokratisierung nimmt die Gewalt in Indonesien kein Ende. Oder gerade deswegen

RALF SÜDHOFF

Ambon ist überall: Auf Kalimantan massakrieren seit Tagen die Ureinwohner der Dayak die zugewanderten Maduresen. Mindestens 165 Tote, vielleicht auch schon über 200 sind bisher zu beklagen. Und seit Anfang des Jahres schwappt die Gewaltwelle immer wieder über die 13.000 Inseln des indonesischen Archipels, von der Provinz Aceh ganz im Nordwesten bis nach Irian Jaya, über ... weiter lesen

Posted on 14:36 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Regional Conflicts, Sicherheitssektor, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , ,
Der Schleier ist gefallen

Der Schleier ist gefallen


Indonesien-Information Nr. 2-3, 1998 (Aceh)

Seit nunmehr fast einem Jahrzehnt geschehen in Aceh, der nördlichsten Provinz Sumatras, massive Menschenrechtsverletzungen. Massaker, Morde, Vergewaltigungen sind an der Tagesordnung. Erst jetzt, nach dem Fall des Suharto-Regimes, sprechen die AcehnesInnen offen über die Verbrechen der indonesischen Armee und zwangen den ABRI Oberbefehlshaber General Wiranto zu einer öffentlichen Entschuldigung – doch erst, nachdem indonesische Zeitungen wochenlang über die Verbrechen berichtet hatten. Der Status Acehs als militärisches Operationsgebiet (Daerah Operasi Militer, DOM) wurde zwar aufgehoben, doch die ... weiter lesen

Posted on 04:22 in Aceh, Demokratie, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen, Regional Conflicts, Sicherheitssektor, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
Der Traum vom Fliegen

Der Traum vom Fliegen


Indonesien-Information Nr. 2-3, 1998 (Demokratie)

von Alex Flor

Seit 100 Tagen regiert B.J. Habibie das Inselreich Indonesien. Das Herz des in Deutschland zum Flugzeugbauer ausgebildeten Ingenieurs schlägt jedoch nicht für die Politik, sondern für’s Fliegen. Habibie gefällt sich darin, seine Regierungsgeschäfte mit den Aufgaben eines Piloten zu vergleichen. Zuvor steuerte der im Mai gestürzte Diktator Suharto, von dem er die Amtsgeschäfte übernahm, 32 Jahre lang als Pilot die Maschine Indonesien, während Habibie selbst als Kopilot mit im Cockpit saß, ... weiter lesen

Posted on 02:14 in Demokratie, Economy, Labor & Corruption, Elections & Political Parties, Human Rights, Indonesien, Judiciary & Administration, Osttimor, Papua, Publikationen, Sicherheitssektor, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Auch Habibie geht über Leichen

Auch Habibie geht über Leichen


Indonesien-Information Nr. 2-3, 1998 (Demokratie)

von Alex Flor

Nach seiner Machtübernahme im Mai konnte Präsident Habibie seine Amtsgeschäfte mehrere Monate lang weitgehend unbehelligt von öffentlichen Protesten führen. Den demokratischen Kräften Indonesiens, die sich in den vergangenen Jahren gebildet hatten, schien es schwerzufallen, sich auf die neuen politischen Rahmenbedingungen einzustellen. Jahrelang hatten sie nur ein Ziel vor Augen gehabt: den Sturz der Diktatur Suharto. Alle konnten sich mit dem Wunsch nach einem Ende der Ära Suharto identifizieren, umso mehr als es ... weiter lesen

Posted on 01:29 in Demokratie, Economy, Labor & Corruption, Elections & Political Parties, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Sicherheitssektor, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Der Gewalt entgegentreten

Der Gewalt entgegentreten


Indonesien-Information Nr. 2-3, 1998 (Frauen)

 

Vortrag anlässlich einer Aktion der indonesischen StudentInnen am 7. August 1998 in Münster für die Opfer der organisierten Massenvergewaltigungen bei den Mai-Unruhen in Indonesien

 

von Marianne Klute

Die Massenvergewaltigungen, die während der Mai-Unruhen in Jakarta geschahen, haben mich erst sprachlos gemacht, so entsetzlich sind sie. Ich lebe seit vielen Jahren in Jakarta, und ich habe die Entwicklung des Landes als stille Beobachterin stets aufmerksam verfolgt. Ich habe das Land und seine Bewohner ... weiter lesen

Posted on 00:10 in Demokratie, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Sicherheitssektor, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , ,
Deutsche Hilfe für Indonesiens Militär

Deutsche Hilfe für Indonesiens Militär


taz, 08. Dezember 1998

von Sven Hansen

Die Bundesregierung hat dem Militär und der Polizei in Indonesien Hilfe angeboten, mit der die Demokratisierung gefördert werden soll. Doch das neue Hilfsangebot ist wie frühere an keine Bedingungen geknüpft

Berlin (taz) – Die deutsche Regierung hat Indonesien Hilfe zur Reform des Militärs und der Polizei angeboten. Dies bestätigte gestern der deutsche Militärattaché in Jakarta, Georg Eschle, gegenüber der taz. Ziel der Hilfe sei es, die Reorganisation der indonesischen Streitkräfte zu unterstützen und ... weiter lesen

Posted on 16:35 in Demokratie, History & Overview, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Regional Conflicts, Sicherheitssektor, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
Rücknahme der Zusagen von Rüstungslieferungen

Rücknahme der Zusagen von Rüstungslieferungen


07. Dezember 1998

DIE GRUPPEN DER INDONESIEN-ARBEITSGEMEINSCHAFT:

Watch Indonesia!
Buko – Stoppt den Rüstungsexport! Buchtstraße 14/15, 28195 Bremen, Tel: 0421-326045
IMBAS – Initiative für die Menschenrechte in den ASEAN-Staaten Postfach 600422, 60334 Frankfurt, Tel: 069-4304988
Kampagne “Produzieren für das Leben – Rüstungsexporte stoppen”
Bismarckring 3, 65183 Wiesbaden, Tel: 0611-9102350

Watch Indonesia!, Buko – Stoppt den Rüstungsexport, IMBAS und die Kampagne “Produzieren für das Leben- Rüstungsexporte stoppen” fordern die Rücknahme der Zusagen von Rüstungslieferungen gegenüber Indonesien anläßlich des 23. Jahrestages ... weiter lesen

Posted on 05:14 in Demokratie, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Sicherheitssektor
Tags: , , , , , , ,

Aktion!

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1