Archiv | Kürzliche Aktivitäten

Aufruf zur Unterschriftenaktion: Der Massenmord von 1965 in Indonesien muss staatlich anerkannt und aufgearbeitet werden!

Aufruf zur Unterschriftenaktion: Der Massenmord von 1965 in Indonesien muss staatlich anerkannt und aufgearbeitet werden!


 Berlin, den 17. Juli 2015

Watch Indonesia! und die indonesische Menschenrechtsorganisation Asia Justice and Rights (AJAR) fordern die indonesische Regierung dazu auf, die Verantwortung für den Massenmord von 1965 in Indonesien anzuerkennen. Deutschland muss die Aufarbeitung dieser blutigen Vergangenheit unterstützen.

 

Hintergrund und aktuelle Lage

Am 30. September 1965 kamen infolge eines Putschversuches durch die indonesische Armee sechs führende Generäle und ein Leutnant ums Leben. Die Hintergründe zu diesen Geschehnissen werden bis zum heutigen Tag ... weiter lesen

Posted on 18:04 in Aktivitäten, Demokratie, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Kürzliche Aktivitäten, Presseerklärungen, Publikationen, Transitional Justice
Tags: , , , , ,
The Act of Living

The Act of Living


Berlin, den 04. Juli 2015

Eine Fotoausstellung über weibliche Überlebende des Massakers von 1965 in Indonesien

präsentiert von

Asia Justice and Rights (AJAR) und Watch Indonesia! e.V.

 

Hintergrund

Nach einem gescheiterten Putsch durch rangmittlere Offiziere, die mit der Kommunistischen Partei Indonesiens (PKI) assoziiert wurden, verübte die indonesische Armee 1965 einen Massenmord an Kommunisten und deren Sympathisanten. Über die tatsächliche Zahl der Opfer wird noch immer diskutiert, seriöse Studien gehen aber davon aus, dass rund 500.000 bis ... weiter lesen

Posted on 01:31 in Aktivitäten, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Kürzliche Aktivitäten, Osttimor, Transitional Justice
Tags: , , , , , , , , ,
Religionsfreiheit in Indonesien: Das Verbot des Baus von Gotteshäusern

Religionsfreiheit in Indonesien: Das Verbot des Baus von Gotteshäusern


Mai 2015

Seminarreader einer Veranstaltung zum Tag der Menschenrechte, 10. Dezember 2013

Ein Erfahrungsaustausch zwischen Indonesien und Deutschland (Berlin)

Indonesien wird auf der internationalen Ebene von führenden Staatsoberhäuptern gerne als Paradebeispiel für religiöse Toleranz aufgeführt. Zuletzt lobte beispielsweise die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Eröffnungsrede auf der internationalen Tourismusmesse ITB Anfang dieses Jahres in Berlin Indonesien als ein Land, in dem verschiedene Kulturen und Religionen friedlich zusammenleben. Deutschland möchte die Wirtschafts- und Bildungsbeziehungen mit dem südostasiatischen Staat ... weiter lesen

Posted on 21:33 in Aktivitäten, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Publikationen, Society & Religion, Studien, Vergangene Veranstaltungen, Watchs Studien und Berichte
Tags: , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


Berlin, Oktober 2013

Suara Nr. 1/2013

Nr. 11, Januar 2013 – Juni 2013

 

Palmöl – Fluch oder Segen? Podiumsgespräch BTU Cottbus, 14. Januar 2013

Studierende der BTU Cottbus konnten im Januar eine ganze Palmölwoche erleben. Auftakt bildete ein von Daniel Häfner moderiertes Podiumsgespräch mit Vertreterinnen von Robin Wood, BOS Deutschland und Watch Indonesia!. Studentin Viviane Meyer organisierte daneben auch eine Ausstellung, eine Palmöl-Stadtführung und einen palmölfreien Workshop. So gut wie alle mit Palmöl verbundenen Aspekte kamen bei dem Podiumsgespräch zur Sprache, angefangen von Wachstumszyklus ... weiter lesen

Posted on 21:43 in Agro Fuels, Aktivitäten, Demokratie, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Judiciary & Administration, Kürzliche Aktivitäten, Land & Indigenous Rights, Papua, Publikationen, Pulp & Paper, Society & Religion, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


Berlin, Dezember 2012

Suara Nr. 3/2012

Angesagt Nr. 10, Juli 2012 – Dezember 2012

 

Indonesientag der DIG Köln, 01. September 2012

Die Deutsch-Indonesische Gesellschaft Köln (DIG) stellte ihren diesjährigen Indonesientag unter das Motto »Islam«. Anspruch der Veranstalter war es, nicht nur »über« den Islam zu reden, sondern auch einer ausgewogenen Innenansicht indonesischer Muslime in Deutschland Raum zu geben. Auf dem Podium sprach Dr. Ingo Wandelt über historische Entwicklungen des Islam und die Kultur des Islam im heutigen Alltag Indonesiens. Ibrahim ... weiter lesen

Posted on 20:57 in Agro Fuels, Aktivitäten, History & Overview, Human Development, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Land & Indigenous Rights, Osttimor, Publikationen, Pulp & Paper, Rainforest, Society & Religion, Transitional Justice, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


Berlin, August 2012

Suara Nr. 2/2012

Nr. 9, April 2012 – Juni 2012

 

Kultur, Identität und Politik in Indonesien

Große Resonanz fand der Vortrag von Alex Flor an der Universität Bonn am 25. April 2012. Der Vortrag gliederte sich ausgehend von der Kolonialzeit entsprechend der politisch-historischen Entwicklung Indonesiens. Flor verdeutlichte, wie schwer es einem Staat fällt, zu einer eigenen Identität zu finden, wenn sein Territorium und die Bevölkerungszusammensetzung nicht historisch gewachsen sind, sondern bis heute die einstige Fremdbestimmung widerspiegeln. Präsident ... weiter lesen

Posted on 20:26 in Aktivitäten, History & Overview, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Land & Indigenous Rights, Mining, Papua, Publikationen, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


Berlin, April 2012

SUARA Nr. 1/2012

Angesagt Nr. 8, November 2011 – März 2012

 

Überleben in der Megacity Jakarta

Das Berliner Entwicklungspolitische Bildungsprogramm (Benbi) stand 2011 unter dem Motto »Stadtwelten«. Vom 7.-11. November 2011 konnten SchülerInnen Berliner Schulen in Workshops zahlreicher NGOs mehr über aktuelle Entwicklungen in Städten lernen. Watch Indonesia! beteiligte sich mit 17 Workshops, welche unter der Überschrift »ÜberLeben in der Megacity Jakarta« für drei Altersstufen konzipiert waren, an dem Programm. Die Workshops leiteten Marianne Klute und Stefanie Hess, unterstützt ... weiter lesen

Posted on 20:14 in Agro Fuels, Aktivitäten, Economy, Labor & Corruption, Human Development, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Land & Indigenous Rights, Osttimor, Papua, Publikationen, Rainforest, State- & Nation-Building, Transitional Justice, Umwelt & Klima, Watchs Studien und Berichte, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


SUARA Nr. 3/2011

Angesagt, Nr. 7, August – Oktober 2011

 

Aide-Mémoire Indonesien 2011

Gemeinsam mit dem Westpapua Netzwerk, der Vereinten Evangelischen Mission (VEM), Brot für die Welt und dem Diakonischen Werk hat Watch Indonesia! in deutscher und englischer Sprache einen Menschenrechtsbericht zu Indonesien vorgelegt. Nach der Überwindung des Suharto-Regimes 1998 hat Indonesien seine Menschenrechtspolitik auf eine neue Basis gestellt und in der Praxis ergaben sich spürbare Veränderungen, beispielsweise in den Bereichen Presse- und Versammlungsfreiheit. Bei genauerem Hinsehen dienen einige der neuen Regelwerke ... weiter lesen

Posted on 01:59 in Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Papua, Publikationen, Rainforest, Society & Religion, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


SUARA Nr. 2/2011

Angesagt, Nr. 6, Mai – Juli 2011

 

Die Zukunft Indonesiens als Staat auf der Grundlage von Pancasila und Vielfalt

Der Geburt der Pancasila lag die Idee zugrunde, die vielen unterschiedlichen Ethnien, Religionen und politischen Strömungen Indonesiens unter einer Staatsideologie zu vereinen. Die Pancasila war vom Geist der Vielfalt bzw. Pluralität (Bhinneka) durchtränkt, der als Staatsmotto »Einheit in der Vielfalt« (Bhinneka Tunggal Ika) an der Wand jedes staatlichen Büros oder Klassenraums prangt. Heute aber erlebt die Pancasila eine harte Bewährungsprobe. Sie ... weiter lesen

Posted on 00:39 in Aceh, Agro Fuels, Economy, Labor & Corruption, Elections & Political Parties, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Osttimor, Papua, Publikationen, Rainforest, Society & Religion, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!

Angesagt – aus der Arbeit von Watch Indonesia!


SUARA Nr. 1/2011

Angesagt, Nr. 5, Januar – April 2011

 

AG Wald Seminar am 08. Februar 2011

»Papier« war das Thema des Jahrestreffens der Arbeitsgemeinschaft Wald in den Räumen der Deutschen Umwelthilfe in Berlin, an dem für Watch Indonesia! Marianne Klute und Stefanie Hess teilnahmen. Überall auf der Welt verschwinden Wälder für den hohen Verbrauch an Papier. Als Beispiel für die Länder des Nordens stellte Rudolf Fenner von Robin Wood in seinem Beitrag »Wo unser Papier wächst« die schwedische ... weiter lesen

Posted on 00:01 in Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Osttimor, Papua, Politics & Democracy, Publikationen, Rainforest, Security Sector, Society & Religion, Transitional Justice, Umwelt & Klima, Zeitschrift SUARA
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1