Archiv | Kampagne

Heidelberg: Aufruf zur Kundgebung „HeidelbergCement raus aus dem Kendeng-Gebirge in Indonesien!“

Heidelberg: Aufruf zur Kundgebung „HeidelbergCement raus aus dem Kendeng-Gebirge in Indonesien!“


Aufruf zur Kundgebung

am Mittwoch,10. Mai 2017 um 08.00 Uhr vor dem Kongresshaus/Stadthalle Heidelberg

„HeidelbergCement raus aus dem Kendeng-Gebirge in Indonesien!“
-Solidarität mit den LandarbeiterInnen Javas-

Am 10. Mai wollen wir unsere Solidarität mit den LandarbeiterInnen des Kendeng-Gebirges und Zentraljavas auf die Straße tragen. Während im Kongresshaus der Stadthalle Heidelberg die ordentliche Hauptversammlung der Aktionäre von HeidelbergCement stattfindet, werden wir mit einer Kundgebung vor Ort sein.

HeidelbergCement plant aktuell im Kendeng-Gebirge in Zentraljava eine Zementfabrik zu errichten. 
... weiter lesen

Posted on 20:20 in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Presseerklärungen, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , ,
“Samin vs Semen” Diputar di 10 Kota di Jerman

“Samin vs Semen” Diputar di 10 Kota di Jerman


 

Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Indonesische Version

Posted on 17:18 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , ,
Indonesian farmer joins May 1 rally to protest German cement

Indonesian farmer joins May 1 rally to protest German cement


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar.
Englische Version

Posted on 22:56 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , ,
Petani Samin Sampai ke Jerman

Petani Samin Sampai ke Jerman


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Indonesische Version

Posted on 22:24 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , ,
Kelompok Aktifis di Jerman Siapkan Aksi Protes untuk Heidelberg Cement

Kelompok Aktifis di Jerman Siapkan Aksi Protes untuk Heidelberg Cement


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Indonesische Version

Posted on 21:25 in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
Heraus zum 1. Mai! HeidelbergCement raus aus dem Kendeng-Gebirge!

Heraus zum 1. Mai! HeidelbergCement raus aus dem Kendeng-Gebirge!


Watch Indonesia!, Berlin, 28. April 2017

Demoaufruf

Zum 1. Mai gehen wir mit Gunarti, eine Landarbeiterin aus Indonesien, in Berlin auf die Straße und zeigen unsere Solidarität mit ihrem Widerstand gegen das Vorhaben von HeidelbergCement in Zentraljava. Gemeinsam schließen wir uns der 1.Mai-Demo des DGB an.

Datum/Uhrzeit: 1. Mai 2017, 09.30 Uhr

Treffpunkt: vor dem Eingang der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität, Burgstraße 26, 10178 Berlin(S-Bahn Hackescher Markt) .

Gunarti und die AnwohnerInnen mehrerer Dörfer im Kendeng-Gebirge, Zentraljava, kämpfen seit 2010 gegen ... weiter lesen

Posted on 23:05 in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Presseerklärungen, Publikationen, Umwelt & Klima, Watchs Presseerklärungen & Statements
Tags: , , , , , , ,
Diskussionsveranstaltung: ‘Räume für die Zivilgesellschaft schaffen: zivile Freiheiten in Indien und Indonesien’

Diskussionsveranstaltung: ‘Räume für die Zivilgesellschaft schaffen: zivile Freiheiten in Indien und Indonesien’


 

Montag, den 27. Februar 2017
18.00 Uhr

Haus  der Demokratie und Menschenrechte (Raum VH1)
Greifswalder Str.  4, 10405 Berlin

Indien und Indonesien sind zwei der größten Demokratien im asiatischen Raum und in der Welt. Allerdings ist zu beachten dass dies nicht gleichbedeutend mit der Garantie politischer und ziviler Freiheiten eines Rechtsstaates ist. Die Regierungen beider Länder stellen sich nach außen gerne als Verteidiger der demokratischen Werte dar. Im Inland berichten zivilgesellschaftliche Organisationen jedoch von verschiedenen Formen der Einschränkungen. Was sind die Herausforderungen ... weiter lesen

Posted on 16:35 in Aktivitäten, Demokratie, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kampagne
Tags: , , , , , , ,
Demoaufruf: Politische Verhaftungen in Westpapua beenden!

Demoaufruf: Politische Verhaftungen in Westpapua beenden!


Berlin, 20. Juli 2016

Illegale politische Verhaftungen in Westpapua sind alarmierend angestiegen.
Allein in den drei Monaten April – Juni dieses Jahres wurden 4.198 Menschen bei Demonstrationen verhaftet. Am 15.7. wurden in Yogyakarta, Zentraljava, weitere Papua Studenten verhaftet und dabei verletzt.

Die besorgten StudentInnen aus Papua in Deutschland und Watch Indonesia! laden Sie ein, um an einer Demonstration gegen die politischen Verhaftungen und weitere Menschenrechtsverletzungen in Westpapua teilzunehmen.

Datum: Samstag, den 23. Juli 2016

Ort & Uhrzeit: Vor der Indonesischen ... weiter lesen

Posted on 00:51 in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Papua, Presseerklärungen, Publikationen, Watchs Presseerklärungen & Statements
Tags: , , , , ,
“Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung”

“Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung”


Radio Dreyeckland, 11. Juli 2016

Indria von Asia Justice and Rights zu den anti-kommunistischen Massakern in Indonesien 1965/66

https://rdl.de/beitrag/indria-von-asia-justice-and-rights-zu-den-anti-kommunistischen-massakern-indonesien-196566

Vor mittlerweile rund 50 Jahren hat sich in Indonesien mit den anti-kommunistischen Massenmorden eines der dunkelsten Kapitel dieses Landes ereignet. In den Jahren 1965 und 1966 wurden geschätzt zwischen 500.000 und 3 Millionen Menschen durch Militärs, lokale Milizen und Personen aus der Zivilbevölkerung ermordet. Viele weitere wurden vergewaltigt, gefoltert und inhaftiert. Die genaue Zahl der Opfer ist bis heute nicht bekannt.

Mutmaßlicher ... weiter lesen

Posted on 13:52 in Aktivitäten, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Publikationen, Transitional Justice, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,
“Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung”

“Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung”


Radio Dreyeckland, 11. Juli 2016

Indria von Asia Justice and Rights zu den anti-kommunistischen Massakern in Indonesien 1965/66

https://rdl.de/beitrag/indria-von-asia-justice-and-rights-zu-den-anti-kommunistischen-massakern-indonesien-196566

Vor mittlerweile rund 50 Jahren hat sich in Indonesien mit den anti-kommunistischen Massenmorden eines der dunkelsten Kapitel dieses Landes ereignet. In den Jahren 1965 und 1966 wurden geschätzt zwischen 500.000 und 3 Millionen Menschen durch Militärs, lokale Milizen und Personen aus der Zivilbevölkerung ermordet. Viele weitere wurden vergewaltigt, gefoltert und inhaftiert. Die genaue Zahl der Opfer ist bis heute nicht bekannt.

Mutmaßlicher ... weiter lesen

Posted on 13:52 in Aktivitäten, Feature, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Publikationen, Transitional Justice, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , ,

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1