Suchergebnis | 'Hoffnung auf den Stern'

Hoffnung auf den Stern im Osten – Dialog in Papua

Hoffnung auf den Stern im Osten – Dialog in Papua


08. Dezember 2009

Der 1. Dezember in Manokwari

von Marianne Klute

„Seit 48 Jahren feiern wir den 1. Dezember. Wir erinnern daran, dass Papua am 1. Dezember 1961 die Unabhängigkeit ausgerufen hat”, erklärt Mara Meliak (Name geändert; red). „Wir Frauen von Solidaritas Perempuan Papua (Frauensolidarität Papua) wollen, dass die Demonstration heute friedlich verläuft. Auf keinen Fall darf es zu Gewalt kommen. Die könnte von Dritten bzw. vom Militär zur Schaffung neuer Konflikte missbraucht werden. Es darf kein ... weiter lesen

Posted on 06:37 in Indonesien, Information und Analyse, Papua, Publikationen
Tags: , , , , , , , ,
Ein Jahr vor der Präsidentenwahl 2019: Der Pluralismus hat schon verloren

Ein Jahr vor der Präsidentenwahl 2019: Der Pluralismus hat schon verloren


Watch Indonesia! – Information und Analyse, 22. August 2018

von Alex Flor

Präsident Joko Widodo zieht mit einem erzkonservativen Muslim in den Wahlkampf

Zum letztmöglichen Zeitpunkt gaben am Freitag, den 10. August, die beiden Kontrahenten um das Amt des künftigen Präsidenten der Republik Indonesien ihre Kandidatur zu Protokoll. Niemand hatte daran gezweifelt, dass sich im April 2019 wie bereits fünf Jahre zuvor Joko Widodo, der unter dem Spitznamen »Jokowi« bekannte amtierende Präsident, und ex-General Prabowo Subianto wieder einander gegenüberstehen ... weiter lesen

Posted on 02:08 in Demokratie, Elections & Political Parties, Indonesien, Information und Analyse, Publikationen, Society & Religion
Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,
Frieden und Unfrieden in Aceh

Frieden und Unfrieden in Aceh


Watch Indonesia! – Information und Analyse, 16. August 2015

 von Basilisa Dengen

Gestern, am 15. August, wurde der Frieden in Aceh zehn Jahre alt. Die indonesische Regierung spricht von einem Erfolg. Internationale Beobachter und Vertreter von Organisationen sind angereist, um den Jahrestag zu feiern. Doch ist es tatsächlich schon an der Zeit zu feiern? Die schweren Menschenrechtsverletzungen, die während des drei Jahrzehnte währenden Konflikts begangen wurden, sind bis heute nicht aufgearbeitet. Bis zu 30.000 Menschen starben in dieser Zeit einen gewaltsamen ... weiter lesen

Posted on 19:25 in Aceh, Demokratie, Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Publikationen, Regional Conflicts
Tags: , , , , , , , , ,
Aufwachsen ohne Gewalt

Aufwachsen ohne Gewalt


Main-Netz.de, 28. Dezember 2010

Osttimor: In der Hauptstadt Dili ist mit Kahler Hilfe ein landesweit einzigartiges Kinderzentrum entstanden

Kahl - 12.600 Kilometer von Kahl entfernt dringt helles Lachen aus dem »Knua Hakiak«. Es ist ein Kindergarten der besonderen Art. Hier, in der osttimoresischen Hauptstadt Dili, wächst eine neue Generation von Kindern heran, die nicht mehr von der Erfahrung der Gewalt geprägt werden soll. Im Juli wurde das »Knua Hakiak« eingeweiht – auch dank der finanziellen Unterstützung aus Kahl.

Kahlerin hilft ... weiter lesen

Posted on 04:14 in Human Development, Human Rights, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , ,
Watch Indonesia! fordert transparente und lückenlose Aufklärung des Mordes an Munir

Watch Indonesia! fordert transparente und lückenlose Aufklärung des Mordes an Munir


Presseerklärung 15. November 2004

Unser Freund und Kollege Munir, der wohl bekannteste Menschenrechtsaktivist Indonesiens, wurde vergiftet. Er starb qualvoll im Flugzeug auf dem Weg von Jakarta nach Amsterdam. Die Gewissheit über die Ursache seines Todes hat uns mehr als zwei Monate nach seinem Ableben ein zweites Mal tief erschüttert.

Spekulationen über einen unnatürlichen Tod kursierten von Anbeginn. Trotz des Wissens um zahlreiche frühere Anschläge auf Munirs Leib und Leben konnten und wollten wir das Undenkbare nicht denken. Es war nicht zuletzt Munir ... weiter lesen

Posted on 17:07 in Human Rights, Indonesien, Publikationen, Watchs Presseerklärungen & Statements
Tags: , , , ,
Die Rolle des Militärs in den Parlamentswahlen, mit besonderer Beachtung der militärischen Präsidentschaftskandidaten

Die Rolle des Militärs in den Parlamentswahlen, mit besonderer Beachtung der militärischen Präsidentschaftskandidaten


28. Mai 2004

Beitrag von Dr. Ingo Wandelt

Südostasienwissenschaftler, Experte zu Sicherheit und Militär Indonesiens, Hürth

Kontakt: ingo.wandelt@t-online.de

auf der Veranstaltung:

2004 – Das Wahljahr in Indonesien, Ergebnisse der Parlamentswahlen und Vorschau auf die Präsidentschaftswahlen, Donnerstag, den 13. Mai, 20:00 Uhr, Carl Duisberg Centren / CDC, Köln, Veranstalter: Deutsch-Indonesische Gesellschaft e.V., Köln, in Zusammenarbeit mit dem Asienhaus Essen

Nachträglich ausformuliertes Redemanuskript zur Veranstaltung

Wenn in einigen Wochen die am 5. April 2004 durch eine allgemeine Wahl ... weiter lesen

Posted on 09:51 in Demokratie, Elections & Political Parties, Indonesien, Information und Analyse, Publikationen, Sicherheitssektor
Tags: , , , , , , , , ,
Drei Jahre Haft für den Ex-Gouverneur

Drei Jahre Haft für den Ex-Gouverneur


Neues Deutschland, 16.08.2002

Menschenrechtsverbände kritisieren milde Urteile

Von Monika Schlicher und Alex Flor

In Jakarta wurden die ersten Urteile des Ad-hoc-Menschenrechtstribunals zu Osttimor gefällt. Nur der frühere Gouverneur Abilio José Osorio Soares muss für drei Jahre ins Gefängnis. Sechs Sicherheitsoffiziere wurden freigesprochen.

Mit Spannung hatte man die ersten Urteile in den Prozessen wegen der 1999 in Osttimor begangenen schweren Menschenrechtsverletzungen erwartet. Doch alle Hoffnungen der Menschenrechtler sind enttäuscht worden. Der Ex-Polizeichef Timbul Silaen konnte sich gestern zusammen mit fünf weiteren ... weiter lesen

Posted on 14:59 in Indonesien, Osttimor, Publikationen, Transitional Justice, Transitional Justice, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Gemeinsame Erklärung zur anstehenden Volksbefragung in Ost-Timor

Gemeinsame Erklärung zur anstehenden Volksbefragung in Ost-Timor


Pressemitteilung der Deutschen Bischofskonferenz

11.08.1999 PRD99-047

Bischof Karl Lehmann, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und EKD-Ratsvorsitzender, Präses Manfred Kock

Nach vielen Jahren der Verweigerung hat die indonesische Regierung endlich den Weg frei gemacht für eine Volksbefragung, bei der die Ost-Timoresen über ihre Zugehörigkeit zu Indonesien bzw. über die Unabhängigkeit entscheiden werden. Wir begrüßen diese Entwicklung ausdrücklich. Den unter UN-Vermittlung am 5. Mai 1999 in New York zwischen Indonesien und Portugal ausgehandelten Vertrag zur Durchführung einer Volksbefragung sehen wir als ... weiter lesen

Posted on 09:09 in gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Human Rights, Indonesien, Osttimor, Publikationen
Tags: , , , , , , , ,
Ein Nobelpreis macht noch keinen Frieden. Eine Kurskorrektur der indonesischen Politik in Osttimor ist nicht erkennbar

Ein Nobelpreis macht noch keinen Frieden. Eine Kurskorrektur der indonesischen Politik in Osttimor ist nicht erkennbar


Frankfurter Rundschau, 16. Dezember 1997

Eine Bilanz von Johannes Brandstäter und Monika Schlicher

Am 7. Dezember 1975 ist Indonesien in Osttimor einmarschiert – vor einem Jahr erhielten der Bischof von Osttimor, Carlos Filipe Ximenes Belo und der Politiker José Ramos-Horta den Friedensnobelpreis. Der Medienrummel ist vorbei, geändert hat sich wenig, wie Johannes Brandstäter vom Diakonischen Werk der EKD und Monika Schlicher, Mitarbeiterin bei Watch Indonesia, in ihrer Bilanz feststellen. Um die Menschen in Osttimor zu unterstützen, rufen das ... weiter lesen

Posted on 08:42 in History & Overview, Human Rights, Osttimor, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
»Ich will nur, dass du am Leben bist«

»Ich will nur, dass du am Leben bist«


regiospectra, Dezember 2018

http://www.regiospectra.de/buecher/asien/suedostasien/indonesien/graswurzellieder-detail

Wiji Thukul: graswurzellieder

Aus dem Indonesischen von Peter Sternagel

1998 verschwand der indonesische Menschenrechtsaktivist, Dichter und Liedermacher Wiji Thukul – und wurde dadurch zur Ikone der Protestbewegung und zur poetischen Stimme im Kampf der Unterdrückten. 20 Jahre später erscheinen seine Gedichte nun erstmals in deutscher Übersetzung.

Ein Vorwort von Alex Flor

» Papa, warum kommst du nicht nach Hause ?
Wir alle vermissen dich so sehr. Geht es dir gut, bist du gesund?
... weiter lesen

Posted on 07:07 in Demokratie, History & Overview, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , ,
UA-74856012-1