Palmöl und die Rodung von Regenwäldern: ein Brief an Peter Altmaier

Radio LORA, 11. Juni 2018

www.freie-radios.net/89437

radioloraMuenchenDie Entschließung „Palmöl und die Rodung von Regenwäldern“ weist unter anderem auf das Übereinkommen von Paris hin, auf die europäische Verpflichtung zur „Unterstützung einer vollständig nachhaltigen Lieferkette für Palmöl bis 2020 und zur Unterstützung der Einstellung der illegalen Entwaldung bis 2020“ als auch auf zahlreiche Studien. Eine dieser Studien, die von der Kommission in Auftrag gegebenen wurde, trägt den Titel „Auswirkungen des Verbrauchs von Biokraftstoffen in der EU auf Landnutzungsänderungen: Quantifizierung von Gebieten und Auswirkungen in Bezug auf Treibhausgas.“

Watch Indonesia! sowie andere Umwelt- und Menschenrechts-Organisationen haben nun einen Brief an verschiedene Bundesminister und -ministerinnen verfasst, sie gegen den umfassenden Anbau von Palmöl und die damit verbundene Rodung von Regenwäldern zu unterstützen.

Yvonne Kunz, Klima-und Umweltreferentin von Watch Indonesia!, nennt uns die Details.

icon_audio  Hier geht’s zum Interview

Print Friendly

Tags: , , , ,


Share

Schreiben Sie einen Kommentar

 

Kommende Veranstaltungen

Folgen Sie uns



UA-74856012-1