Rohstoffe: Der Fluch der knappen Güter

3Sat, Scobel, 19. November 2015

http://www.3sat.de/page/?source=/scobel/184014/index.html 

Das skandalöse Geschäft hinter den Kulissen

3sat_logoDas moderne digitale Leben ist eng verbunden mit Sklaverei und Krieg. Diese Tatsache ist weit weniger im öffentlichen Bewusstsein als die Folgen schwindender fossiler Ressourcen wie Erdöl, Kohle und Erdgas. Doch die, Kämpfe um die sogenannten Konfliktrohstoffe wie Coltan und Zinnerz sind nicht minder brutal und blutig.
Diese Rohstoffe werden für unsere digitale Lebenswelt, für Handys und Laptops, aber auch für die Kosmetikindustrie und andere Wohlstandsprodukte benötigt. Ihr Abbau findet überwiegend illegal und außerhalb staatlicher Kontrolle statt – in Ländern die als Konfliktregionen gelten, oder durch den Raubbau zu solchen geworden sind. Für die Gewinnung der umkämpften Stoffe werden systematisch Menschen- und Völkerrechte verletzt.

In der Sendung “Scobel” dokumentieren wir die häufig verschleierte Kette aus Gier und Gewalt und zeigen das Leid, das viele Menschen im Namen des Wohlstands einiger weniger ertragen müssen.

Icon_Video  Video: Ganze scobel-Sendung “Rohstoffe” ansehen (58:19 min, MP4, 188 MB)

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , ,


Share
UA-74856012-1