GemOffenerBrief

Internationaler Tag der Menschenrechte:

Kirchen und Menschenrechtsorganisationen aus aller Welt äußern sich besorgt über die Lage der Menschenrechte in Papua

Wuppertal, 10. Dezember 2011

Sicherheitsapparat umstellte den Dritten Papuakongress in Abepura

Foto: Oktovianus Pogau, Pantau Foundation

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte am 10. Dezember 2011 haben sich Kirchen, Entwicklungs- und Menschenrechtsorganisationen aus Europa, Australien und Asien in einem offenen Brief an den indonesischen Präsidenten Susilo Bambang Yudhoyono gewandt. Die Organisationen äußern sich besorgt über die anhaltenden Menschenrechtsverletzungen in den indonesischen Provinzen Papua und West Papua. Besonders alarmiert sei man über das Ausmaß der Menschenrechtsverletzungen in Zusammenhang mit dem Dritten Papua-Kongresses am 19. Oktober 2011 in Jayapura, heißt es in dem Brief. Die indonesischen Sicherheitskräfte waren infolge des Kongresses mit übertriebener und unnötiger Gewalt gegen friedliche Kongressteilnehmer vorgegangen und hatten mindestens drei Menschen getötet und 96 weitere Personen verletzt. Die Organisationen kritisieren, dass der indonesische Präsident einen Bericht der Nationalen Menschenrechtskommission Komnas HAM zurückweist, in dem die von den indonesischen Sicherheitskräften begangenen Menschenrechtsverletzungen dokumentiert sind. Das Faith-based Network on West Papua (FBN) und die unterzeichnenden Organisationen rufen den indonesischen Präsidenten dazu auf, die für die Menschenrechtsverletzungen verantwortlichen Täter vor einen Nationalen Menschenrechtsgerichtshof zu stellen. Die Organisationen begrüßen die Bereitschaft von Susilo Bambang Yudhoyono, einen Dialog mit Papua aufzunehmen, um die anhaltenden Konflikte friedlich zu lösen. Sie appellieren an den Präsidenten, ein anerkanntes internationales Mediationsinstitut für diesen Dialog einzuladen. Folgende Organisationen haben den Brief unterzeichnet: Asian Human Rights Commission (AHRC), Brot für die Welt (BfdW), Faith-based Network on West Papua (FBN), Franciscan International (FI), Mensen met een Missie, Misereor, Uniting Church in Australia (UCA), Vereinte Evangelische Mission (VEM), Watch Indonesia! und das West Papua Netzwerk (WPN). Bitte lesen Sie den englischsprachigen Brief unter: http://www.watchindonesia.org/wp-content/uploads/Letter_to_SBY_10.12.11.pdf West Papua Netzwerk Kristina Neubauer c/o Vereinte Evangelische Mission Rudolfstrasse 137 42285 Wuppertal Tel:  +49 (0)202 89004-170 Fax: +49 (0)202 89004-179 west-papua-netz@vemission.org www.westpapuanetz.de

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , ,


Share

Folgen Sie uns



UA-74856012-1