"In the Spotlight"

Zwielichtige Geschäfte mit Suharto

20. August 2007

Siemens-Korruptionsskandal

von Alex Flor

Siemens„Im Schmiergeldskandal bei Siemens tauchen neue Vorwürfe auf: In den 90-er Jahren könnte sich der Konzern die „korrupten Gebräuche des Suharto-Clans“ zu Nutze gemacht haben,“ so steht in der Einleitung eines Beitrags der Süddeutschen Zeitung vom Samstag, den 18.08.2007 zu lesen.

„Darauf wiesen interne Ermittlungen hin, hieß es. Siemens wollte sich mit Blick auf die laufenden Verfahren dazu nicht äußern. Das Unternehmen nimmt derzeit zu solchen Veröffentlichungen grundsätzlich nicht Stellung, solange die internen Ermittlungen nicht abgeschlossen sind,“ weiß das Handelsblatt in seiner online-Ausgabe vom 19.08.2007 („Verdacht auf neue Siemens-Korruptionsfälle“) über den selben Fall zu berichten.

Aus presserechtlichen Gründen darf Watch Indonesia! die genannten Artikel, die z.T. auf Meldungen von dpa basieren, nicht in voller Länge verbreiten. Stattdessen dokumentieren wir im Folgenden zwei eigene Beiträge aus den Jahren 2000 und 2001, die sich bereits damals ausführlich mit den jetzt „neu aufgetauchten“ Vorwürfen auseinander setzten.


Watch Indonesia! news report , June 6, 2000

Unnecessary Electricity – Siemens Deal Causes Political Tensions

by Stefan Wortberg

http://www.watchindonesia.org/264/unnecessary-electricity?lang=en


Indonesien-Information Nr. 1 2001 (Wirtschaft)

Hermes

Deutsche Bürgschaften für verseuchtes Trinkwasser

von Jasmin Freischlad

http://www.watchindonesia.org/12503/hermes?lang=de

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , ,


Share
UA-74856012-1