Suciwati: „Die Regierung nutzt die Justiz als Mauer aus, um sich vor Strafverfolgung zu schützen“

Suciwati: „Die Regierung nutzt die Justiz als Mauer aus, um sich vor Strafverfolgung zu schützen“ Suciwati: „Die Regierung nutzt die Justiz als Mauer aus, um sich vor Strafverfolgung zu schützen“

Vernissage “The Act of Living” zum Internationalen Frauentag 2017

Vernissage “The Act of Living” zum Internationalen Frauentag 2017 Vernissage “The Act of Living” zum Internationalen Frauentag 2017

“Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung”

“Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung” “Das Problem ist der Mangel an politischem Willen bei der indonesischen Regierung”

Staatsbesuch des indonesischen Präsidenten

Staatsbesuch des indonesischen Präsidenten Staatsbesuch des indonesischen Präsidenten

17.000 Inseln der Imagination und zwei Gesichter: Selbstdarstellung in Deutschland, Zensur in Indonesien

17.000 Inseln der Imagination und zwei Gesichter: Selbstdarstellung in Deutschland, Zensur in Indonesien 17.000 Inseln der Imagination und zwei Gesichter: Selbstdarstellung in Deutschland, Zensur in Indonesien

Papier mit Zukunft

Ein kurzes Video zum Papierkonsum

Papier mit Zukunft Papier mit Zukunft

Eine Reise gegen Landgewinnung auf Bali

Eine Reise gegen Landgewinnung auf Bali Eine Reise gegen Landgewinnung auf Bali
Wir halten Sie auf dem Laufenden

Wir halten Sie auf dem Laufenden


Watch Indonesia! – Information und Analyse, 17. Juni 2017

 

von Basilisa Dengen

 

Indonesien stellt sich zum dritten Mal der regelmäßigen Überprüfung durch den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen. Zahlreiche Mitgliedsstaaten drängen auf die Abschaffung der Todesstrafe.

 

Am 3. Mai  2017 wurde Indonesien zum dritten Mal im Rahmen des Allgemeinen Periodischen Überprüfungsverfahrens (Universal Periodical Review, UPR) vom UN-Menschenrechtsrat auf die Implementierung der UN-Charta bzw. der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte hin überprüft. Während der Anhörung trugen die Vertretungen von  insgesamt 109 anwesenden Staaten in ... weiter lesen

Posted in Human Rights, Indonesien, Information und Analyse, Papua, Publikationen, Society & Religion

Arbeitslose Intellektuelle stören Indonesiens Wirtschaft

Arbeitslose Intellektuelle stören Indonesiens Wirtschaft


Watch Indonesia! Information und Analyse, 13. Juni 2017

von Alex Flor und Yvonne Kunz

Enggartiasto Lukita, der indonesische Handelsminister, war außer sich: „Die EU muss den Beweis erbringen, dass Palmöl gesundheitsschädlich ist!“ (1) Die Äußerung des Ministers war nur eine unter vielen Reaktionen auf eine Resolution des Europaparlaments vom 4. April 2017. (2)

Indonesien reagiert nervös

Die sehr ausführlich begründete Resolution fordert die EU-Kommission dazu auf, den Import von Palmöl völlig neu zu reglementieren. Als Argumente nannte das Parlament die ... weiter lesen

Posted in Agro Fuels, Economy, Labor & Corruption, Indonesien, Information und Analyse, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima

„Dafür sorgen, dass etwas wächst“

„Dafür sorgen, dass etwas wächst“


Graswurzelrevolution, Sommer 2017/420

http://www.graswurzel.net/420/gunarti.php

Anett Keller und Yvonne Kunz im Gespräch mit der javanischen Umweltaktivistin Gunarti

Vom 24. April bis zum 12. Mai 2017 fand eine Roadshow durch zehn deutsche Städte statt, bei der der indonesische Dokumentarfilm „Samin vs Semen“ (Regie: Dandhy Dwi Laksono) gezeigt wurde (1). Der Film informiert über Pläne, ein Karstgebiet in Zentraljava (Indonesien) auszubeuten und für Zementproduktion zu verarbeiten. Neben indonesischen Firmen will dort ein Tochterunternehmen des baden-württembergischen Konzerns HeidelbergCement eine Zementfabrik bauen. ... weiter lesen

Posted in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Society & Religion, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media

Menschenrechtsverletzungen in Aceh (Indonesien)

Menschenrechtsverletzungen in Aceh (Indonesien)


Radio Corax, 24. Mai 2017

https://www.freie-radios.net/83336

Zwei junge Männer wurden Mitte Mai im indonesischen Banda Aceh wegen ihrer Homosexualität mit 83 Stockhieben öffentlich gefoltert. Zum ersten Mal seit der Einführung des Scharia-Rechts in Aceh wurden damit Männer wegen ihrer sexuellen Orientierung bestraft. Mehr als 1.000 Menschen waren bei Folterung auf dem Marktplatz in Aceh und jubelten laut und forderten die Foltermeister auf noch härter zuzuschlagen. Neben den beiden Männern wurden acht weitere Personen öffentlich gefoltert. Unter ihnen befanden sich zwei ... weiter lesen

Posted in Aceh, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Society & Religion, Watch Indonesia! in the Media

Aceh und die Scharia

Aceh und die Scharia


Deutsche Welle, 23. Mai 2017

http://p.dw.com/p/2dRlb

von Thomas Latschan

Die öffentlichen Stockhiebe gegen Homosexuelle lenken die Aufmerksamkeit auf Aceh. Es ist die konservativste Provinz im insgesamt zum Fundamentalismus driftenden Indonesien.

Peitschenhiebe für einvernehmlichen Sex

Religiös-konservative und islamistische Strömungen sind in Indonesiens Politik und Gesellschaft immer stärker auf dem Vormarsch. Unter anderem zeigt sich das auch in der besonders konservativ-islamisch geprägten Provinz Aceh, wo jetzt zwei Männer wegen homosexuellen Geschlechtsverkehrs öffentlich der Prügelstrafe unterzogen wurden, unter zustimmender Anteilnahme der Bevölkerung. ... weiter lesen

Posted in Aceh, Human Rights, Indonesien, Publikationen, Society & Religion, Watch Indonesia! in the Media

Sein und (Heiligen-)Schein in Indonesien

Sein und (Heiligen-)Schein in Indonesien


vorgänge, Nr. 217, 20. Mai 2017

http://www.humanistische-union.de/sc/vorg1

 Zur Lage der Religionsfreiheit in der größten islamischen Gesellschaft der Welt

 von Alex Flor

Indonesien galt lange Zeit als das Vorzeigebeispiel interreligiöser Harmonie und Beleg dafür, dass religiöse Toleranz auch in muslimisch geprägten Gesellschaften funktioniere. Diese Einschätzung ist nach Meinung von Alex Flor richtig und falsch zugleich. Er geht in seinem Beitrag auf die Eskalation interreligiöser Konflikte ein, die das Land seit dem Ende der Suharto-Diktatur prägte.

Indonesien ist ein Staat ... weiter lesen

Posted in History & Overview, Indonesien, Publikationen, Society & Religion, Watch Indonesia! in the Media

Protest gegen deutsche Zementherstellung in Indonesien

Protest gegen deutsche Zementherstellung in Indonesien


WDR 5 Leonardo – Wissenschaft und mehr, 17. Mai 2017

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-leonardo/index.html

  hören Sie die Sendung hier  (mp3, 7,6 MB)

Posted in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media

Komentar Basilisa Dengen tentang Aksi Pasung Semen di Jerman

Komentar Basilisa Dengen tentang Aksi Pasung Semen di Jerman


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Indonesische Version

 

Posted in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media

Fehde in Fernost

Fehde in Fernost


DER SPIEGEL 20/2017, 12. Mai 2017

 von Nils Klawitter

Umwelt: Die Zementherstellung ist ein schmutziges Geschäft. HeidelbergCement produziert deshalb gern dort, wo kaum Protest zu erwarten ist.

Als die Vorstandsriege des Baustoffkonzerns HeidelbergCement am vergangenen Mittwoch Jahreszahlen und Gewinnprognosen durchgeleiert hatte, meldete sich auf der Hauptversammlung eine schmale Frau zu Wort. Sie sei Landarbeiterin am Fuße des Kendeng-Gebirges auf Zentraljava in Indonesien, sagte sie, ihr Name sei Gunarti.

Sie sprach nicht von Sondereffekten oder Synergiezielen, sondern erzählte von Höhlen und Wasserquellen ... weiter lesen

Posted in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media

Urteil gegen „Ahok“: „Macht der Straße“ in Indonesien

Urteil gegen „Ahok“: „Macht der Straße“ in Indonesien


Radio Vatikan, 11. Mai 2017

http://de.radiovaticana.va/news/2017/05/11/urteil_gegen_”Ahok”: Macht_der_straße”  in_indonesien/1311503

Das Hafturteil gegen den scheidenden Gouverneur von Jakarta, Basuki Tjahaja Purnama „Ahok“, ist Ausdruck der „Macht der Straße“ in Indonesien – so wertet Alex Flor von der Menschenrechtsorganisation „Watch Indonesia!“ im Interview mit Radio Vatikan das Urteil gegen den chinesisch-stämmigen Christen, das an diesem Dienstag verkündet wurde. Das Verbot der strengkonservativen islamischen Gruppierung „Hizbut Tahrir”, die seit Monaten gegen Ahok hetzte, wertet der Beobachter als „Schaufensterpolitik“ der indonesischen Regierung: sie wolle damit ... weiter lesen

Posted in Demokratie, Elections & Political Parties, Gerechtigkeit &Justiz, Indonesien, Publikationen, Society & Religion, Watch Indonesia! in the Media

Aktion!


Regenwald statt Palmöl



Petitionen zu Palmöl


Politische Verhaftungen in Westpapua beenden!



Petition und Postkartenaktion

Folgen Sie uns



UA-74856012-1